Aufstiegswettkampf zur 1. BL LG Nord – SGi Steinkirchen schafft es nicht – Stephanie Schwarz überragend

LG II BL SGi Steinkirchen JD600215In der Serie hatte man mit viel Einsatz und dem nötigen Können die Vizemeisterschaft der II. BL Nord erreicht. Das war die Fahrkarte zum Aufstiegswettkampf für die erste Liga. Am Sonntag wurden jeweils 2 Durchgänge mit reiner Ringwertung in Hannover geschossen. Mit insgesamt 3872 Ringe wurde es Platz 4 der 5 teilnehmenden Teams.

Weiterlesen ...

Bundesliga LP 5. WK Tag – SV Bassum 1848 knapp am Endkampf vorbei - SV Schirumer Leegmoor bleibt drin mit dem Glück und Können des Tüchtigen

Bassum 1848 Team PistoleTrotz 2 Siegen – jeweils 3:2 gegen Fahrdorf und Schirumer Leegmoor – reichte es für Jens Voß und seine Truppe vom SV Bassum 1848 nicht, das Finale der besten 8 zu erreichen. Aber Platz 5 ist doch eine hervorragende Sache und ein versöhnliche Abschluß, wenn man nach einigen Tagen die Serie noch einmal aufarbeitet.

Weiterlesen ...

Regionalliga Nord Bogen 3. WK Tag - BSG Osterholz-Scharmbeck bleibt erster Verfolger – es wird eng für SSV Tarmstedt und BC Hagen

Bogen RL 3 Nord BSG OHZAuf heimischen Stand konnte die BSG Osterholz-Scharmbeck sich in der Spitze behaupten und ist nach wie vor erster Verfolger vom SV Querum II. Beide Spitzenteams gaben 4 Punkte ab und nun folgt die SG Hagenburg mit einem Rückstand von eben nur einem Punkt auf die Osterholzer. Der SV Deutsch Evern, nach Durchgang 2 noch 4. mußte den Platz räumen und viel auf Platz 4 zurück. Man ist zwar ziemlich abgesichert, jedoch der Weg nach Oben ist wohl nicht mehr zu schaffen. Da ist für uns nur noch die BSG im Geschäft.

Weiterlesen ...

II. Bundesliga Nord LG 4. WK Tag – SGI Steinkirchen klopft an die Tür zur I. Bundesliga - SV Stoppelmarkt hofft

LG II BL SGi Steinkirchen JD600215In Braunschweig fielen die letzten Entscheidungen in der Runde. An den ersten 3 Positionen gab es keine Änderung. Das war aus NW Sicht mehr als erfreulich. Die SGi Steinkirchen überzeugte mit einer tollen Leistung gegen den Verfolger SB Freiheit gleich im ersten Match mit 4:1 und somit war Platz 2 sicher und die Teilnahme am Aufstiegswettkampf zur ersten Liga perfekt. Von der Spitze aus gewann man die entscheidende Partie. Stephanie Schwarz (.391), Steffen Olsen (395) und Ulrike Budde (390) sicherten die drei wichtigen Punkte Vorne und Annika Budde holte Punkt 4 auf Position 5. Zum siegreichen Team gehörte noch Holger Andersohn. Nun hat man die große Chance.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.