Ehrenmitglied Hans Dieter Fredehorst verstorben

Fredehorst, Hans Dieter

Der Nordwestdeutsche Schützenbund e.V. trauert um sein

Ehrenmitglied

Hans Dieter Fredehorst

 

Am 12. Februar 2020 ist unser Schützenbruder im Alter von 83 Jahren für immer von uns gegangen.

Wir alle trauern um einen Schützenbruder und Träger des Bundesverdienstkreuzes, der für das Deutsche Schützenwesen und den Schießsport sehr viel bewegt hat. Auf Bezirksebene bekleidete Hans Dieter das Amt des Bezirksjugendleiters und Bezirkssportleiters und wurde 1996 zum Bezirkspräsidenten gewählt. Dieses Amt bekleidete er 7 Jahre lang. Von 1972 bis 1976 war Hans Dieter stellvertretender Landessportleiter und als Bezirkspräsident war er Mitglied im Gesamtpräsidium des Nordwestdeutschen Schützenbundes.

Für seine Leistungen und Verdienste zum Wohle des Schützenwesens auf Bezirks- und Landesverbandsebene wurden ihm höchste Ehrungen des Nordwestdeutschen und Deutschen Schützenbundes zuteil. 1998 erhielt er das Ehrenkreuz in Gold Sonderstufe des Deutschen Schützenbundes und 2003 ernannten ihn unsere Delegierten zum Ehrenmitglied unseres Landesverbandes.

Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Frank Pingel, Präsident

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.