Klaus Denks im Deutschen WM-Team

Klaus Denks

Mit der Armbrust 30m erkämpfte sich Klaus Denks den 3. Platz bei den Ausscheidungswettkämpfen des DSB. Damit qualifizierte sich der 48jährige aus Neuenlandermoor (Bezirk Bremerhaven) für das Deutsche WM-Team und sicherte sich ein Ticket für die Weltmeisterschaft, die für den August geplant worden war. Die WM-Qualifikation Armbrust 30m hatte vom 20. bis 22. Mai 2022 in München stattgefunden.

Klaus Denks ist seit fünf Jahren Armbrustreferent im NWDSB und leitet die Disziplingruppe Armbrust im Landesverbands sehr erfolgreich. Unter seiner Führung zogen fünf Nordwest-Sportler in die Nationalmannschaft ein. Denks selbst ist noch amtierender Weltmeister Armbrust 30 m Mannschaft.

Antrittsbesuch im Landesstützpunkt Flinte: NWDSB-Landestrainer in Wilhelmshaven

Bild 3

Der Landestrainer des Nordwestdeutschen Schützenbundes (NWDSB), Wilfried Glembock, traf bei sonnigem Wetter zu seinem Antrittsbesuch in Wilhelmshaven ein. Glembock, seit einem Monat beim NWDSB fest angestellt, wollte sich persönlich ein Bild vom Landesstützpunkt Flinte am Tammhauser Weg in Sengwarden machen. Begleitet wurde er von Landessportleiter Volker Kächele.

Weiterlesen ...

LVM Aktuell : Ausrüstungs- und Waffenkontrolle

Waage

Die bei der Waffen- und Ausrüstungskontrolle eingesetzten Prüfmittel, z.B. Waagen, sind nicht geeicht. Es ist auch nicht erforderlich, dass diese Prüfmittel geeicht oder behördlich abgenommen werden.

Die "Überprüfung und Bestätigung der Genauigkeit der Geräte, die für technische Prüfungen verwendet werden" (Zitat Sportordnung), ist Aufgabe des Veranstalters.

Die von uns bei Meisterschaften eingesetzten Prüfmittel werden grundsätzlich vorher überprüft und freigegeben. Bei mehrfach vorhandenen Geräten etc. wird dabei auch festgelegt, welche für evtl. Nachkontrollen verwendet wird.

Hallen-DM Bogen Berlin 2022 - Ordentliche Leistungen der NW Teilnehmer

Finale Bogen

 

Unter den 515 Bogenschützen, die von Freitag bis Sonntag bei der Hallen-DM in Berlin ihrer Leidenschaft nachgingen, waren natürlich auch Teilnehmer aus unserem Landesverband. Für sie gab es, in dieser wiederum sehr ordentlichen und gut organisierten Veranstaltung, leider keine Titel in diesem Jahr, jedoch kamen sie mit sehr guten Ergebnissen von der Schießlinie. Man sieht, die Konkurrenz schläft nicht und auch sie wollen an diesem Höhepunkt in der Hallensaison ihr Bestes geben.

Weiterlesen ...

Landeskönigsschießen – Noch ist es ein Geheimnis

NWDSB Landeskönigsschießen 2022

 

Alle haben sich zum Gruppenfoto versammelt. Die neuen angehenden Würdenträger können sich schon jetzt ein bisschen freuen, haben sie es doch auf die Plätze der letzten Drei geschafft. Jetzt heißt es noch abwarten, bis dann am 09. April im Landesleistungszentrum in Bassum die Königshäuser im Rahmen der Delegiertenversammlung bekannt gegeben. Natürlich wäre ein Festball mit Musik, Tanz, guter Laune und einem fröhlichen Miteinander der schönere Rahmen gewesen. Wir aber halten uns an die Regeln und Maßnahmen und hoffen im nächsten Jahr einen Landesschützentag, auch im Sinne des ausrichtenden Bezirkes, durchführen zu können.

Weiterlesen ...

Neue Landesverbandsliga Auflage Gewehr

LVL2022 logo1

 

Der NWDSB ruft im Jahr 2022 eine Landesverbandsliga Luftgewehr Auflage ins Leben. Am 26./27.03.2022 findet im LLZ ein Qualifikationswettkampf statt. Die detaillierte Ausschreibung und weitere Infos findet ihr HIER.

Außerdem findet ihr die Ausschreibung für die Landesverbandsklasse KK-Liegend und KK 3x20 HIER.

4. Wettkampftag Ligasaison 2022 Gewehr – Am Ende gab es keine Überraschung mehr

LVL2022 logo1Den Sekt hatten die Sportlerinnen und Sportler vom SV Neuenlandermoor und SV Hahn wohl schon die Tage vorher kalt gestellt. Am Ende stand für beide Mannschaften ein uneinholbares Resultat von 14 : 0 Mannschaftspunkten. Ein erstaunliches und dennoch hochverdientes Endergebnis, was wiederum den Landesmeistertitel in der LVOL bzw. LVL bedeutete. Herzliche Gratulation von dieser Stelle den Siegern und alles Gute den Teilnehmern vom SV Neuenlandermoor und dem SV Etzhorn für den Aufstiegswettkampf für die 2. Bundeliga Nord. Allen weiteren Mannschaften, die sich nun auf die kommenden Relegationswettkämpfe  vorbereiten, wünschen wir natürlich auch weiterhin „Gut Schuss"!

SV Neuenlandermoor LVOL 2022aSV Etzhorn LVOL 2022a

6. Wettkampfwochenende 1. Bundesliga Nord LP - Kampf für den Klassenerhalt

SV Schirumer Leegmoor LP 1. Bundesliga Nord 2022 3Am letzten Wettkampfwochenende der Saison 2021/2022 in Wathlingen war die Marschrichtung klar. Die Mannschaft brauchte Siege für den Klassenerhalt oder zumindest Mithilfe in den anderen Begegnungen des Spieltages um den Relegationsplatz und damit die Chance auf einen Verbleib in der 1. Bundesliga Nord zu halten. Da beide Gegner des Wochenendes noch Möglichkeiten auf die Teilnahme an der Endrunde hatten und wir zudem ersatzgeschwächt anreisen mussten, kein leichtes Unterfangen.

Am Samstagnachmittag stand die erste Begegnung gegen die Schützen des SV Falke Dasbach auf dem Programm. An den Positionen zwei bis fünf gab es im Wettkampfverlauf schnell Klarheit in den Duellen, auch wenn natürlich zunächst alle 40 Schuss abgegeben werden mussten.

Weiterlesen ...

SV Bramstedt feiert Zweitliga-Meisterschaft

BL Siegerfoto Bramstedt

Nach Beendigung der Luftgewehr 2. Bundesliga Nord haben sich der SV Bramstedt als Meister sowie der SV Stuhr v. 1912 für den Aufstiegskampf zur 1. Bundesliga qualifiziert. Diese Tatsache ist umso erstaunlicher, da beide Mannschaften erst in der vergangenen Saison aus der Landesverbandsoberliga aufgestiegen sind. Der SV Bramstedt musste lediglich eine Saisonniederlage einstecken. Insbesondere Finja Kölling an Position 1 war mit hervorragenden Leistungen der Top-Scorer. Das Team glänzte jedoch auch durch seine mannschaftliche Ausgeglichenheit. Der SV Stuhr v. 1912 tat sich besonders zu Saisonbeginn sehr schwer. Ersatzgeschwächt lag das Team von Trainierin Nadine Riedemann nach 4 Wettkämpfen auf dem letzten Tabellenplatz. Dann jedoch, in Bestbesetzung startend, gab es ausschließlich zum Teil klare Siege, insbesondere gegen Spitzenmannschaften. Besonders überzeugen konnten Pia Goldmeyer und Marvin Giegling. Bei den Sportschützen Bremen hingegen verlief die Saison jedoch nicht so erfolgreich. In der sehr ausgeglichenen Liga konnte die Mannschaft zum Teil nicht die Leistungen aus den Vorjahren abrufen. Erst mit dem abschließenden Sieg gegen den SSV Kassau konnte der Relegationsplatz gesichert werden. Dort wird das Team von Andreas Brenneke versuchen, den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga zu schaffen.

Weitere Informationen sind unter https://bundesliga.dsb.de/?page_id=55

4. Wettkampftag Ligasaison 2022 Pistole – Schirumer Leegmoor II ist neuer Landesmeister

LVL2022 logo1Der Sieger steht fest. Es ist die Mannschaft vom Schirumer Leegmoor II. Der neue Landesmeister geht mit einem sehr gutem Endergebnis damit gestärkt in die kommenden Aufstiegswettkämpfe. Einen herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle an die siegreiche Mannschaft. Auch ein Glückwunsch geht an die Mannschaft des SV Bassum v. 1848 II. Sie belegten in der Tabelle den zweiten Platz und nehmen, wie der neue Landesmeister, an der Relegation zur 2. Bundesliga teil.

Trotz der Coronabedingungen sind die einzelnen Wettkämpfe einwandfrei über die Bühne gegangen. Daher muss man den Verantwortlichen vor Ort in den Schützenhäusern und dem Referenten Liga- und Rundenwettkämpfe Jens Voß für die hervorragende Organisierung und Durchführung einen großen Dank aussprechen.

Bleibt zu wünschen, dass die beiden Relegationsteilnehmer auch in der Zukunft ihre konstanten Leistungen abrufen können. Wir drücken jedenfalls die Daumen!

Bild Schirum1Bild Bassum

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.