Juniorenherbstcontest am OSP Hopsten/Schale Trap und Skeet

Juniorenherbstcontest am OSP HopstenSchale Trap und Skeet 2020bDer NWDSB schickte zum abschließenden Wettkampf des Sportjahres nochmal alle seine Topschützen an den Start. Über 80 Junioren nahmen die Einladung an, unsere Sportfreunde aus Dänemark nahmen wie jedes Jahr mit ihren Youngstern teil, und gaben uns allen ein klein bisschen internationales Flair. Beide Bundestrainer, Trap Uwe Möller und Skeet Axel Krämer beobachteten genau die Entwicklung ihrer Kader und der potenziellen neuen Anwärter, da hier die Möglichkeit bestand die DSB Kadernorm nachzuweisen.

Weiterlesen ...

Kaderleistungsüberprüfungswettkämpfe Trap/Skeet des DSB

Überprüfungswettkämpfen der DSB Nationalmannschaft Lena Hubbermann

 

An den letzten Wochenenden wurden am OSP Hopsten/Schale die noch offenen Überprüfungswettkämpfen der DSB Nationalmannschaft ausgetragen. Der NWDSB schickte seine junge Garde an den Start und konnte in den Klassen voll überzeugen. Lena Hubbermann OLM setzte sich bei den Trap Juniorinnen souverän durch und gewann mit deutlichem Vorsprung die Gesamtwertung. Lena die sich bis Mai kommenden Jahres voll auf das Abitur konzentriert und im Anschluss eine Ausbildung im medizinischen Bereich anstrebt, geht zielstrebig Ihren Weg weiter. Im Gespräch mit Trap Bundestrainer Uwe Möller wurde mit Lena vereinbart, im kommenden Mai über eine NK 1 Kadernominierung zu sprechen, wenn das Abitur geschafft ist. Wir vom NWDSB unterstützen dich voll und ganz auf deinem beruflichen und sportlichen Weg.

Weiterlesen ...

Trapschützen des NWDSB in Frankfurt-Oder beim Kadernormwettkampf

1. Kadernormwettkampf Lena Jürgen

 

Am 22. August, eine Woche nach den Skeetschützen, traten die Trapschützen in Frankfurt-Oder zum 1. Kadernormwettkampf an. Für den NWDSB waren Lena Hubbermann (WTC OL-ML)  bei den Juniorinnen und Moritz Wolf (Jade WTC)  bei den Junioren am Start. Etwas verlassen kam man sich schon vor, da das Teilnehmerfeld  ungewohnter Weise getrennt wurde, zudem auch kaum Zuschauer vor Ort waren welches auf Grund der begrenzten Kontaktsperre auch nicht gewünscht war. Die Schützen nahmen es aber nicht krumm und legten sich trotzdem ins Zeug. Lena konnte sich zusammen mit Nadine Halwax (Bayern) mit jeweils 111 Scheiben als Beste in Ihrer Klasse durchsetzen. Moritz Wolf landete mit 107 Treffern im Mittelfeld. Die erste Etappe wurde somit geschafft, und es kann an die Vorbereitung zur nächsten Leistungskontrolle in Berlin-Hoppegarten gehen.

Weiterlesen ...

Landeskader Cup in Hannover - Die Jugend zeigte ihr können

39 IMG 20200730 WA0000

 

Der Landeskader Cup, der im März dieses Jahres aufgrund der Corona Pandemie abgesagt worden war, wurde nun am vergangenen Wochenende gestartet. Mit dabei waren auch die Jugendlichen aus dem NWDSB mit dem Landesjugendleiter Torsten Meinking und seinem Team. Die lange sportliche Pause schien den Sportlerinnen und Sportlern aber nicht viel angehabt zu haben, denn die erzielten Ergebnisse waren insgesamt mehr als beachtlich und das spiegelte sich auch in der Medaillenausbeute wieder.

Weiterlesen ...

Landeskönigsschießen – Jetzt heißt es warten

kroneDie Sieger stehen fest, aber bis zur Proklamation müssen sich die ersten Drei der einzelnen Abteilungen noch ein wenig gedulden. Ein spannender Wettkampf ging unter der Leitung des Referenten für Breitensport Marco Thies auf den Schießständen des LLZ in Bassum über die Bühne. Unter den Augen des Vizepräsidenten Uwe Drecktrah und dem Landessportleiter Volker Kächele erhielten die besten Drei aus jeder Altersgruppe ihre Einladung zum Landeskönigsball im Schützenkreis-Wesermünde-Süd e.V. Dort wird dann die Proklamation der neuen Majestäten wieder das Highlight der Landesschützentage 2020 sein.

Weiterlesen ...

Qualifikation für die LG EM in Wroclaw/POL – Finja Kölling beendet Wettkampf auf einem guten sechsten Rang

Finja Kölling EM Ausscheidung für EM PolenVon der EM Sichtung im Dezember ging es nun zum EM Härtetest nach München um einen der begehrten Plätze für die anstehende EM in Polen zu erreichen. Finja Kölling, die sich als siebte für diesen Wettkampf qualifiziert hatte, ging bei diesem Entscheidungswettkampf als jüngste Teilnehmerin und als einzige Sportlerin ohne Zugehörigkeit zum C-Kader an den Start. Das Programm, das die Sportler absolvieren mussten, beinhaltete drei Durchgänge á 60 Schuss in Zehntelwertung, die in zwei Tagen im Rahmen des H&N Cups in München zu leisten waren. Finja konnte im zweiten Programm mit einem Ergebnis von 625,8 Ringen ihre persönliche Bestleistung erzielen.

Weiterlesen ...

RWS Cup in Dortmund - Zwei Medaillen im Team Mixed Junioren Luftpistole und zwei Finalteilnahmen für die Luftpistolenschützen des Landeskader Pistole ( LKF )

RWS 256Vom 17.01. - 18.01.2020 war der Landeskader  Pistole ( LKF ) beim RWS Cup in Dortmund. Karin  Husmann und Bernd Cordes begleiteten die jungen Kaderschützen zu diesem Wettkampf. Am frühen Nachmittag mussten Daria Kastens, Doreen Dörmann und Lara Tiedemann mit der   Luftpistole zu ihren Wettkampf antreten. Doreen hatte hier ihren ersten Wettkampf über 60 Schuss. Mit den ersten vier Serien waren ihre Trainer und sie selber zufrieden.

Weiterlesen ...

Druckluft-EM Breslau - DSB Junioren-Team wird von Bundesligaschütze Jan-Luca Karstedt angeführt

Jan Luca EM Ausscheidung 2020"Nach einem schwachen Wettkampf 2 war Jan-Luca wieder voll da.“ Mann bin ich nervös..." bemerkte er in der Vorbereitung, aber das störte ihn nicht. Taktisch hervorrangend ging er mit dem Druck um, schoss flüssig und sehr stark die ersten 3 Serien, überholte seine Mitkonkurrenten und erarbeitete sich einen Vorsprung vor der letzten Serie, die dann allerdings zur Psycho -Serie geriet.

Weiterlesen ...

Compound Cup / 3. + 4. WK Tag – Start-Ziel-Sieg für den SSC Artland

CompoundbogenNeben den Landesverbandligen gingen auch die Bogenschützen um den Compound Cup in Blumenthal an den Start. Von Anfang setzte sich der SSC Artland an die Spitze der Tabelle und ließ sich diesen Platz von der Konkurrenz auch nicht streitig machen. Einzig der Zweitplatzierte TV Spaden kam am Ende noch bis auf zwei Matchpunkte an die Artländer heran. Auf dem dritten Platz blieb, etwas abgeschlagen, die Mannschaft vom AirBus Stade.

Weiterlesen ...

EM Ausscheidung / Sichtung – Finja Kölling für die nächste Runde qualifiziert

Finja Kölling EM Ausscheidung 2019Mit 16 Jahren Teilnehmerin bei einer sportlichen Veranstaltung zu sein, ist nicht unbedingt etwas Besonderes. Sich aber mit einer erstklassigen Höchstleistung in einer EM Ausscheidung gegen erfahrene Akteure zu behaupten, ist dann sehr wohl eine Herausstellung wert. Finja Kölling, Sportschützin vom SV Bramstedt, ist dieses Kunststück eindrucksvoll gelungen. Die Kaderschützin, die seit dem August im Team des SBN schießt, konnte sich am vergangenen Wochenende mit ihrer Endplatzierung und den errungenen 1865,0 Ringen für die nächste Ausscheidungsrunde zur EM 2020 qualifizieren.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.