Ehemaliger Vorstandssprecher des Schützenbund Niedersachsen e.V. Axel Rott verstorben

Axel Rott swAm 24. November 2022 ist der ehemalige Vorstandssprecher des Schützenbund Niedersachsen e.V. (SBN) und Ehrenpräsident des Niedersächsischen Sportschützenbund e.V. (NSSV)

Axel Rott

verstorben.

Die niedersächsichen Schützen trauern um eine Persönlichkeit, die Herausragendes für das niedersächsische Schützenwesen geleistet hat.

In seiner Funktion als Vorstandssprecher des SBN hatte Axel auch immer ein offenes Ohr für die Belange des Nordwestdeutschen Schützenbund e.V. (NWDSB) und hat sich intensiv um unsere Anliegen gekümmert. Dafür gilt ihm unser Dank.

Den Nachruf des NSSV finden Sie hier.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren
Frank Pingel, Präsident

Erstaunlich vielseitig: der Stonic!

Grafik 1200x1200 Dating Kia StonicBeim diesem sportlichen SUV geht es um Fahrspaß und Einzigartigkeit. Denn der Kia Stonic ist alles andere als gewöhnlich. Sein eindrucksvolles Design, die schöne Linienführung und markante Akzente machen dieses Auto so besonders. Schnapp ihn Dir beim Kia Speed-Dating: Ab 369 € in der monatlichen Komplettrate könnte er schon bald Dein Herzblatt sein!

Kia Stonic

1.0 l T-GDI DCT | 120 PS | Benziner | Automatik
- 20.000 km oder 30.000 km Freilaufleistung
- 12 Monate Vertragslaufzeit

- kurzfristig verfügbar

Weiterlesen ...

Ehrungen nachgeholt

Ehrung 23.11.22Während der Sitzung des Gesamtpräsidiums am 23.November 2022 übergab Präsident Frank Pingel an folgende Mitglieder des Gesamtpräsidiums ihre Ehrungen, die sie während des Delegierteentages aufgrund ihrer Verhinderung nicht erhalten konnten.

von links: Annegret Buchholz ( Goldene Verdienstnadel des DSB)

Rainer Tamm (Ehrenkreuz Bronze DSB)

Thomas Nowak (Silberne Verdienstnadel NWDSB)

rechts: Präsident Pingel

Bericht 4. Wettkampfwochenende 1. Bundesliga Nord 2022/2023

SchirrumerLegmoorAm 19.11.2022 um 18 Uhr war es wieder so weit. Heimwettkampf in der „Hölle Nord“ in der IGS Halle Aurich-West. Mit zahlreicher Unterstützung unserer lautstarken Fans ging es am Abend im letzten Wettkampf gegen die Sportschützen Raesfeld, die nicht gut in die laufende Saison gestartet waren, aber eine leistungsstarke Mannschaft besitzen, das Publikum erwartete einen spannenden Wettkampf und sollte diesen auch bekommen.

Weiterlesen ...

FSSL Bogen Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Bild Bogen

22 Teilnehmer und Ausbilder haben in den letzten beiden Wochenenden alles gegeben und eine Fachschießsportleiter Bogen Ausbildung mit dem Modul 2 erfolgreich abgeschlossen.

Es ist schon sehr umfangreich und damit auch anstrengend und hat den einen oder anderen Teilnehmer auch an seine Grenzen der Belastbarkeit geführt. Es geht in dieser Ausbildung darum fundiertes Fachwissen zu vermitteln damit die Vereinsarbeit sinvoll, nachhaltig und erfolgreich gestaltet werden kann. Das haben wir jetzt mit dieser Gruppe erarbeitet und sind überzeugt das unser gestecktes Ziel in den Vereinen umgesetzt wird.

Danke an alle Teilnehmer für eine gute Zusammenarbeit und an Mirco Wedemeyer und Rainer Kennecke für ihr Engagement in dieser Ausbildung.

Alle ins Gold.

Frauenausschuss tagte in Bassum

20221106 112751

Frauenausschusssitzung

Kürzlich fand wie immer, am ersten Sonntag im November, die Frauenausschusssitzung des NWDSB statt.

Die Landesdamenleiterin Renate Viebrock konnte zu dieser Sitzung die Bezirksdamenleitung aus 6 Bezirken, sowie einige Gäste begrüßen. Ganz herzlich begrüßte sie Andrea Mehlhop, Sachbearbeiter des NWDSB.

Landessportleiter Volker Kächele ließ es sich nicht nehmen und stattet dieser Sitzung einen kurzen Besuch ab. Er erhielt einen Rück- bzw. Ausblick auf die sportlichen Veranstaltungen im NWDSB sowie DSB.

Weiterlesen ...

DSB-Pokal 2023

DSB QuadratDer DSB führt im Jahr 2023 den DSB-Pokal in den Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole, Luftgewehr-Auflage und Luftpistole-Auflage durch.

Die Auschreibung dazu findet ihr hier.

Das Anmeldeformular findet ihr hier.

Für die Endkämpfe Luftgewehr / Luftpistole (Sa.) und Luftgewehr-Auflage / Luftpistole-Auflage (Fr.) wird noch ein Ausrichter gesucht. Die Standgegebenheiten sind in der Ausschreibung zu entnehmen. Interessierte Vereine können sich bis zum 13.01.2023 per E-Mail (E-Mail Adresse: dsbpokal@dsb.de ) melden.

Kampfrichter-Ausbildung in Bad Rothenfelde

Kampfrichter AusbildungAm ersten November-Wochenende fand die erste Kampfrichter-Ausbildung Teil 0 in Kooperation des WSB und des NWDSB unter der Leitung von Klaus Tacke (KR-Referent-WSB) und Rita Mehl (KR-Referentin-NWDSB) in Bad Rothenfelde statt.

14 Teilnehmer (10 WSB / 4 NWDSB) setzten sich am Samstag und Sonntag mit der DSB-Sportordnung auseinander. In der Prüfung am Sonntagnachmittag wurde das erlernte Wissen abgefragt.

Alle Teilnehmer haben mit Bravour bestanden.

Am 25.02.2023 und 26.02.2023 geht es dann in die zweite Runde. Dann finden die Modul-Ausbildungen Pistole und Gewehr ebenfalls in Bad Rothenfelde statt.

Diese Modulausbildung kann auch zur Lizenzverlängerung genutzt werden.

Bogensport Liga 2022-2023

Bogen LogoAm Samstag hatten wir unseren ersten Wettkampftag in der Landesverbandsliga Bogen.

Wir waren zu Gast beim BSV Berge im Bezirk Osnabrück. Eine gute Veranstaltung mit entsprechenden Ergebnissen. Am Sonntag war dann die eingleisige Landesliga Bogen auch in Berge und hat ihren ersten Wettkampftag durchgeführt. Hier waren viele neue Mannschaften mit eingebunden aber alles lief gut und wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich bei den Bogensportlern aus Berge für ihre gute Vorbereitung und Organisation.

3. Wettkampfwochenende 1. Bundesliga Nord LuPi 2022/2023

Stimmung 1.BuLiBassumStimmung beim Wettkampfwochenende der 1. Bundesliga Luftpistole in Bassum.

Ein Bericht von Andreas Slink

Samstag, 05.11.2022:
 Am 3. Wettkampfwochenende ging es für unsere 1. Mannschaft nach Bassum um dort die nächsten beiden Wettkämpfe in der 1. Bundesliga Nord zu bestreiten. Das erklärte Ziel: Mindestens einen Sieg am Wochenende!
Gegner am Samstagnachmittag war der Schützenverein Bad Westernkotten, dem diesjährigen Aufsteiger in die Liga, die vor diesem Wochenende wie wir zwei Siege für sich verbuchen konnten. Ein enges Match war zu erwarten und zeigte sich auch im Wettkampfverlauf.

Weiterlesen ...

Fachschießsportleiter Bogen Ausbildung im LLZ

Bild BogenAm Wochenende haben wir wieder mit der Ausbildung zum Fachschießsportleiter begonnen. 

Die Ausbildung ist in 2 Module unterteilt. Im ersten Modul geht es um die ganzalltäglichen Bestandteile für eine erfolgreiche und sinnvolle Tätigkeit im Vereinsleben der Bogensport Vereine und Abteilungen. Diese werden nur einmal geschult und haben dann Bestand. In dem sofort anschließenden Modul 2 geht es dann um die fachspezifischen Dinge, wie die Grundlagen der Sportgeräte, das Anleiten zum Schießen mit dem Bogen und die Regelkunde für den Bogensport. Da die Regelkunde sich permanent verändert, ist für die Erhaltung der Lizenz immer wieder innerhalb von 4 Jahren eine Fortbildung erforderlich.

Mit beiden Modulen ist man dann Fachschießsportleiter und hat das nötige Grundwissen und ist sachkundig um in den Vereinen eine nachhaltige Arbeit zu begleiten. Der Kurs war mit 23 Teilnehmern sehr schnell ausgebucht und alle haben erfolgreich diese erste Hürde gemeistert. An den beiden folgenden Wochenenden setzen wir die Ausbildung fort und hoffen das alle Teilnehmer dann erfolgreich die Ausbildung abschließen.

Allen Beteiligten Bogensportlern ein dickes Dankeschön für ihren Einsatz und Bereitschaft sich für unseren tollen Sport zu engagieren.

   

     

Jahrestagung des Landessportausschusses im LLZ

Der Landesausschuss des NWDSB berät das neue Sportjahr. (Bild: Andreas Viebrock)

Der Landessportausschuss des NWDSB tagte vergangenes Wochenende im LLZ. Das knapp 40köpfige Gremium blickte zurück auf ein erfolgreiches Sportjahr 2022 und beriet die Änderungen für das Sportjahr 2023. Vor allem die kommenden Landesmeisterschaften 2023 standen im Fokus.

Zu der turnusgemäßen Sitzung konnte Landessportleiter Volker Kächele rund zwei Drittel der Mitglieder begrüßen. Präsident Frank Pingel ließ es sich nicht nehmen, trotz anderer Termine als Gast an der Sitzung des Landessportausschusses teilzunehmen. Damit unterstrich er die Wichtigkeit dieser Runde, zu der alle Bezirke, vertreten durch ihre Sportleiter, die Referenten und sportfachlichen Beauftragten des Landesverbandes sowie die Landessportleitung mit Landestrainern gehören.

Weiterlesen ...

Stellvertretender Bogensportleiter Volker Dahm verstorben

Dahm, Volker

Der Nordwestdeutsche Schützenbund e.V. trauert um seinen
stellvertretenden Landesbogensportleiter

Volker Dahm

der am 26.10.2022 im Alter von 67 Jahren viel zu früh verstorben ist.

Wir trauern um einen Schützenbruder, der für das Deutsche Schützenwesen und besonders den Bogensport sehr viel bewegt hat.

Volker war im Nordwestdeutschen Schützenbund e.V. viele Jahre als Ausbilder im Bogensport tätig. Er war im Besitz der Kampfrichter A Lizenz und regelmäßig viele Jahren auf Landes- und Bundesebene als Kampfrichter aktiv.

2019 wählten ihn unsere Delegierten auf dem Landesschützentag zum stellv. Bogensportleiter des Landesverbands.

2021 ernannte ihn der Deutsche Schützenbund e.V. zum Leiter der 2. Bundesliga Bogen Nord.

Für seine Leistungen für das Deutsche Schützenwesen wurden ihm entsprechende Ehrungen zuteil. 2016 wurde er mit dem Ehrenkreuz in Bronze des Nordwestdeutschen Schützenbundes und 2020 dem Ehrenkreuz in Bronze des Deutschen Schützenbundes ausgezeichnet.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.
Frank Pingel, Präsident

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.