LVM Lichtschießen

LVM2021 Logo„Wer die Jugend hat, hat die Zukunft“. Ein Satz, den man im Umfeld der Schützenvereine sicher schon des Öfteren gehört hat. Gerade jetzt, in der Zeit nach der Pandemie, wo es so wichtig ist die Schüler, Jugend und Junioren wieder in die Schützenhäuser und somit auch auf die Schießstände einzuladen, ist dieser Satz aktueller wie zu keiner Zeit. „Faszination Lichtschießen“; so oder so ähnlich konnte man wohl den Wettkampf umschreiben, bei dem sich am vergangenen Sonntag im Landesleistungszentrum in Bassum die Jüngsten aus den Schützenvereinen zum LVM im Lichtschießen trafen. Ob Lichtgewehr oder Lichtpistole, ob Auflage oder 3-Stellung. Ruhig, entspannt und gleichzeitig hoch motiviert und sehr konzentriert gingen die Schüler an den Start, was sich in den Endergebnissen auch wiederspiegelte. Den Eltern, Trainern und Betreuen muss man an dieser Stelle ein Lob aussprechen. Ohne ihr Engagement und Unterstützung wäre das alles nicht möglich. Dafür einen herzlichen Dank!

Weiterlesen ...

Übersicht DM-Weitermeldung

LVM2021 Logo

 

Am 20.07. wird der NWDSB die Meldung für den 1. Teil der Deutschen Meisterschaft in München abgeben. Zur Kontrolle haben wir eine Excel-Datei erstellt, in der alle zur DM weitergemeldeten Starter (Stand 15.07.) aufgeführt sind. Die Datei finden Sie HIER. Falls noch Änderungswünsche zu den Angaben dieser Datei bestehen, sind diese bis spätestens 18.07. per Mail an meldung@nwdsb.de zu richten. Später eingehende Änderungen werden nicht bearbeitet.

LVM - KK lgd Damen I-IV in Stoppelmarkt

LVM2021 LogoAuf dem Stand in Stoppelmarkt/Vechta gingen am vergangenen Wochenende u. a. die Damen in der Disziplin KK-Liegendkampf an den Start. Hierbei ging es bei den Ergebnissen sehr eng zu und so mussten die einzelnen Serien angesehen werden, um eine Siegerin feststellen zu können. Bei den Damen I siegte Sina Viebrock vom SV Apensen 1907 mit einer Gesamtringzahl von 587 Ringen. Sie verwies ihre Konkurrentin Lisa Tüchter von der SGi der Stadt Buxtehude 1539 auf den zweiten Rang, obwohl diese ebenfalls mit 587 Ringen den Wettkampf beendet hatte. Die Serie 5 gab hier den entscheidenden Ausschlag, den Sina mit 99 Ringen abschloss. Rang drei ging an Teamkollegin von Lisa; Stephanie Schwarz mit 586 Ringen. Hier also alles sehr nah beieinander.

Weiterlesen ...

Einladung zum Kampfrichterlehrgang Flinte in Bad Dürkheim

 w334 logo dsb info

In Kooperation mit dem Pfälzischen Sportschützenbund hat der Einsatzleiter Kampfrichter Flinte, Jannik Röttger, eine Kampfrichter B-Ausbildung in Bad Dürkheim organisiert. Diese findet in der Zeit vom 29.-31.10.2021 statt.

Bei Interesse können noch freie Plätze vergeben werden. Wir bitten dazu um Anfrage bei Herrn Röttger (Jannik.Roettger@t-online.de). Die Anmeldung erfolgt direkt beim Pfälzischen Sportschützenbund. Die Formulare sind unter folgendem Link zu finden:

                 2115 Kampfrichter B Wurfscheiben               Anmeldung für Lehrgang
                            

Tokio 2020NE - Die Olympia-Seite mit allen Infos

 w334 logo dsb infoRechtzeitig vor Beginn der Olympischen Spiele hat der DSB eine eigene Internetseite online geschaltet: Unter https://tokio.dsb.de gibt es alle Informationen, News, Fotos und Videos zu den deutschen Athleten und zu den Disziplinen.

Aufgrund der späten Durchführung einiger Qualifikationen konnten Fotos, Infos und Videos erst vor kurzem produziert werden (das Bogen-Shooting fand z.B. erst am 4. Juli statt). Deswegen wird die Seite bis zum Start der Spiele am 23. Juli weiter „wachsen“ und natürlich auch während der Wettkämpfe aktuell gepflegt (auch wenn aufgrund der Corona-Pandemie und schwierigen Arbeitsbedingungen vor Ort kein DSB-Pressevertreter in Tokio vor Ort ist). Und auf den Social Media-Kanälen des DSB gibt es natürlich auch diverse Aktionen und Posts.

Weiterlesen ...

MeinAutoAbo: Entdecke mit dem XC 40 die Stadt und den Rest der Welt

meinautoabo 07 mediabox 800x450

Du möchtest schnell und unkompliziert den neuen Volvo XC 40 fahren? Das Neuwagen-Abo von ASS Athletic Sport Sponsoring macht es möglich. Bereits ab mtl. 449 Euro gehört er Dir, der zeitlose und innovative Volvo XC40. Alles drin, nur noch tanken und schon geht‘s los! 

Motorisierung

2.0 l, 197 PS (145 kW), B4 Mild-Hybrid

Fahrzeugausstattung (Änderungen vorbehalten)

Momentum Pro, Leder/Ledernachbildung Anthrazit/Innendesign Anthrazit, 19 Zoll 5-Doppelspeichen-Design Diamantschnitt/Hochglanzschwarz, Winter-Paket, Parkassistenz-Paket, Sitzkomfort-Paket, Frontscheibenheizung, Kindersicherung für die hinteren Türen elektrisch, Ganzjahresreifen

Weiterlesen ...

Nordwest-Cup 2021 abgesagt

Logo NWC

 

Wie der Landesjugendleiter Torsten Meinking heute mitgeteilt hat, wird der auf den 10. Oktober 2021 verschobene Nordwest-Cup abgesagt. Er hoffe, dass dieser Wettkampf im Januar 2022 wieder regulär durchzuführen ist.

Präsidiumssitzung – Was liegt an

Wappen NWDSB 500x668Sport

Die LVM Feldbogen wurden ausgerichtet. Bogensportleiter Axel Heemann mahnt an, dass im Bogenbereich die Schüler und Jugendliche fehlen.

Am 17. Juli wird der Schüler-Cup ausgetragen. Bis dato haben sich 88 Starter angemeldet.

Die bisherigen LVM sind gut verlaufen. Die Hygienemaßnahmen waren für den Schießbetrieb sehr gut vorbereitet. Für die nächsten Jahre hat somit der NWDSB ein gutes Konzept in der Schublade.

Die DM finden in diesem Jahr gesplittet statt. Jeweils im September bzw. im Oktober

Weiterlesen ...

LVM - KK lgd Herren + KöBe in Etzhorn

LVM2021 Logo

Die Landesmeisterschaften sind nach wie vor im vollen Gange. Wenn auch unter besonderen Bedingungen, an denen sich gerade in dieser Zeit die Sportlerinnen und Sportler akribisch halten, so sind doch auch die erzielten Ergebnisse nicht von der Hand zu weisen. Bei dem einen oder anderen macht sich der Trainingsrückstand im Endergebnis noch bemerkbar. Jedoch überwiegt, wie auch bei allen anderen absolvierten LVM die Freude darüber, dass man sich nun wieder dem widmen kann, was man sehr lange vermisst hat. Die Ausübung des Sports mit Gleichgesinnten.

Weiterlesen ...

LVM FITA im Freien - Ahe-Sportplatz war Schauplatz

LVM2021 LogoGenauso erbarmungslos wie die Sonne am vergangenen Sonntag auf die Akteure und Funktionäre niederbrannte, waren auch die Coronabedingungen, unter denen sich die LVM FITA im Freien in Zeven abgespielte. Alle, die sich eingefunden hatten, mussten sich schon im Vorfeld von den üblichen Veranstaltungsformen bei einer solchen Meisterschaft verabschieden, denn durch die vorgegebenen Bedingungen konnte der Bogensportleiter Axel Heemann nur gut die Hälfte der sonst üblich zu solch einem Wettkampf vorstellig werdenden Bogensportler zulassen.

Geschossen wurde in zwei Gruppen, was der begrenzten Anzahl von gleichzeitig an der Schießlinie stehenden Sportler geschuldet war.  Am Vormittag schoss somit die erste Gruppe ihr Wettkampfprogramm. Diese wurden dann in einer Siegerehrung in ihren jeweiligen Klassen geehrt und dann wieder nach Hause geschickt. Danach konnte die zweite Gruppe ihren Wettkampf aufnehmen. In Pandemiezeiten hat das Ganze ein wenig von Fließbandarbeit, jedoch machten die sehr erfahrenden Bogensportler des TuS Zeven und deren Helfer den angereisten Akteuren es so angenehm wie nur irgend möglich.

Weiterlesen ...

LVM LG Damen + LG Köbe - Ein guter Start im LLZ

LVM2021 LogoEin sehr erfolgreicher Tag für die Schützen und eine ebenso erfolgreiche Veranstaltung, was die Maßnahmen und deren Umsetzung betrifft. In einem Satz kann man den sehnlich erwarteten Start der Landesverbandsmeisterschaft wohl umschreiben. Alle, angefangen beim Landessportleiter Volker Kächele bis hin zu den Sportlern waren froh, dass es nun endlich wieder losgehen konnte.

Die viel gelobten Hygienemaßnahmen, die weit über dem hinaus ging was z. Z. gefordert wird, kamen bei allen Anwesenden gut an und erhöhten dadurch die positive Einstellung bei den Akteuren an diesem Wettkampftag. Die Schützen waren sehr froh, dass man nun wieder in den Wettkampf einsteigen konnte und bekundeten vereinzelnd auch ihr Anerkennung dahingehend, dass der NWDSB und ganz besonders die Landessportleitung die LVM stattfinden ließ und nicht wie andere Verbände einfach abgesagt hatte.

Weiterlesen ...

LVM Feldbogen - Der Bogen wurde in Lingen gespannt - Quali für die DM im Blick

LVM2021 Logo

Die Lingener Bogensportler haben am gestrigen Sonntag für einen reibungslosen Wettkampf sorgen können, der auch unter den immer noch Corona bedingten Maßnahmen bei Weitem nicht gelitten hatte. Bei günstigen Wetterbedingungen, nach den doch sehr heißen Tagen, hatten die Sportlerinnen und Sportler bei besten Wettkampfbedingungen den Feldbogenparcours angetroffen.
 
Für alle Anwesenden, von den Akteuren bis zu den Verantwortlichen war es eine Freude, nach so langer Zeit wieder einmal einen Wettkampf zu bestreiten. Wenn durch die Coronaregeln auch nur eine geringe Anzahl von Bogensportlern zugelassen waren, so überwog doch das Vergnügen, dass man sich „in die Augen schauen konnte“ und den sportlichen Ehrgeiz wieder einmal unter Beweis zu stellen. Die im Vorfeld zu dieser Landesmeisterschaft spärlichen Anmeldungen konnten den Wettkampftag und den Ablauf nicht trüben.

Weiterlesen ...

Das erste Mal - Tim Juschkat

Juschkat, TimTim Juschkat, mehrfacher Goldmedaillengewinner bei Landes- und Deutschen Meisterschaften vom Schützenvereins Dibbersen-Donnerstedt-Horstedt, den man wohl einen Sportschützen aus Leidenschaft nennen kann, hat seine Gedanken vor, während und nach dem ersten Wettkampf nach der langen Corona Pandemie einmal zu Papier gebracht. Danke Tim!

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.