Weser Kurier - Viel mehr Arbeit als zuvor für Jens Voß

Voß Jens

 

 

Bassum. Eigentlich hätte Jens Voß als Referent Liga und Rundenwettkämpfe im Nordwestdeutschen Schützenbund (NWDSB) am Wochenende am Telefon, Computer und vor zwei 27-Zoll-Bildschirmen gesessen und die Ergebnisse verarbeiten müssen. Die Corona-Auflagen haben das aber verhindert, denn die Wettbewerbe mit Luftgewehr und Luftpistole auf Verbandsebene wurden noch vor der zweiten Runde ausgesetzt. Die neuen bundesweiten Beschränkungen aufgrund der erhöhten Infektionswerte verhinderten den Einsatz des Bassumers.

Der Artikel aus dem Weser Kurier ist unter diesem Link einzusehen.

Pioniere im NWDSB - Schülerkader Pistole mit digitalem Kaderlehrgang über Zoom in Zeiten des Lockdowns

K1024 LKE 2020 Corona Gruppenbild

 

Während in Zeiten der Corona-Pandemie der Schießsport im Landesverband nur stark eingeschränkt oder gar nicht möglich ist, können auch die Landeskadergruppen ihre Kadermaßnahmen nicht durchführen. Dieses betrifft insbesondere die Schülerkader, in denen im Herbst in der Regel viele neue junge Nachwuchsschützen ihre ersten Einblicke in die Kaderarbeit erhalten. Als erste Kadergruppe im Nordwestdeutschen Schützenbund ist der Schülerkader Pistole nun den digitalen Weg zur Durchführung einer Kadermaßnahme gegangen: Sie führten ihren durch den Lockdown ausgefallenen Auftaktlehrgang als Videokonferenz über „Zoom“ durch. Mit Kamera und Mikrofon ausgestattet starteten die zehn Kaderschützen mit ihren Kadertrainern Kristopher Quell, Klaus Störtenbecker, Sina Meinking und Britta Löhmann das Kaderjahr 2021.

Weiterlesen ...

Ehrenmitglied Hans-Hermann Ruhsam verstorben

hans hermann ruhsam 70x90

Der Nordwestdeutsche Schützenbund e.V. trauert um sein

Ehrenmitglied

Hans-Hermann Ruhsam

 

Am 1. November 2020 ist unser Schützenbruder im Alter von 76 Jahren für immer von uns gegangen.

Wir alle trauern um einen Schützenbruder, der dem Schützenwesen und dem Schießsport aufs engste verbunden war. Auf Bezirksebene bekleidete Hans-Hermann 13 Jahre lang das Amt des Schriftführers. Von 2009 bis 2015 übte Hans-Hermann dieses Amt ebenfalls im Nordwestdeutschen Schützenbund e.V. aus.

Für sein Engagement zum Wohle des Schützenwesens auf Bezirks- und Landesverbandsebene wurden ihm höchste Ehrungen des Nordwestdeutschen und Deutschen Schützenbundes zuteil. 2015 ernannten ihn unsere Delegierten zum Ehrenmitglied unseres Landesverbandes und 2016 erhielt er das Ehrenkreuz in Silber des Deutschen Schützenbundes.

Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Frank Pingel, Präsident

DSB-Themenwoche: Wenn aus Ängsten Chancen werden

 w334 logo dsb infoDort, wo deine größte Angst ist, liegt auch dein größtes Potenzial heißt es immer. Doch stimmt das wirklich? Diese drei Geschichten von drei ganz unterschiedlichen Menschen aus dem Sport bestätigen, dass aus Angst auch eine große Chance werden kann, etwas wunderbar Neues zu schaffen.

Teamarbeit statt Nachwuchssorgen
Jennifer Landes ist mit ihren 28 Jahren bereits Trainerin im Talentförderzentrum des Bayerischen Schützenbundes im Gau Simbach am Inn. An ihrer Seite: Olympiasiegerin Barbara Engleder. Gemeinsam mit Bernhard Winklhofer haben die drei einen neuen Stützpunkt aus dem Boden gestampft, der vor allem der Angst vor dem fehlenden Schützennachwuchs entgegenwirken soll. Statt den Kopf in den Sand zu stecken, verfolgt das Team einen anderen Plan: „Jeden Verein plagen Nachwuchsängste, daher freut es mich, dass ich Teil des Talentförderungszentrums sein darf und wir den Erfolg von Barbara hier am Ort nutzen konnten, um einen Stützpunkt für junge Sportler zu gründen.“ Landes und Co. nutzen die Chance und vor allem den Bekanntheitsgrad von Engleder nach ihrem Olympiasieg 2016 in Rio de Janeiro, um einen zusätzlichen Anreiz für die Jugend zu schaffen und ihr damit Ring für Ring nach vorne zu helfen. „Mit Barbara als Scout gelingt es uns, dem Nachwuchs den Spaß am Schießsport wieder näher zu bringen“, so Landes, die selbst zu Bayerns besten Luftgewehrschützinnen zählt, über ihre Teamarbeit, „denn wer holt sich nicht gerne Tipps vom Profi und hört sich die spannenden Geschichten einer Olympiasiegerin an?" Weitere Informationen unter diesem Link.

Landesverbandsliga pausiert die Wettkämpfe im November

LVL2020 Logo1Der Referent für Liga- und Rundenwettkämpfe Jens Voß hat in seinem heutigen Schreiben an die Teilnehmer der Landesligen nachfolgende Information herausgegeben:

 

Liebe Freunde der Ligawettkämpfe!

 

Ihr habt sicherlich alle mitbekommen, dass der Bund und die Länder uns aufgrund der wieder steigenden Infektionszahlen erneut in eine sportliche Pause schicken. Das bedeutet, dass wir auch unsere Ligawettkämpfe am 8. November nicht austragen können. Der Ligaauschuss hat sich einstimmig dazu entschieden, die Liga nicht abzubrechen. Wir haben uns entschieden den nun ausfallenden Wettkampftag im Januar nachzuholen. Ob das in vier Wochen oder im Januar noch realistisch ist kann heute noch keiner sagen. Dennoch wollen wir es versuchen.

Weiterlesen ...

Bestseller mit Blitz. Der Opel Corsa!

Facebook Corsa 1200x1200Bei unserem Partner ASS – Ich bin Dein Auto bekommst Du den Opel Corsa kurzfristig und zu einer unfassbaren monatlichen Rate von nur 209€ (alles drin, außer Tanken)! In nur wenigen Wochen sitzt Du in Deinem neuen Opel Corsa mit folg. Ausstattung:

Opel Corsa | 1.2 l. 75 PS (55 kW)| Benziner

Edition, Metallic, 180-Grad-Rückfahrkamera und Parkpilot, Einparkhilfe hinten, Sicht-Ausstattung, LED-Scheinwerfer, Multimedia Navi, Solar Protect Wärmeschutzverglasung, Winter-Paket, 16 Zoll Leichtmetallräder 6 1/2Jx16, Allwetterreifen 195/55 R16

Hier geht’s zu Deinem neuen Corsa:

https://ass-team.net/kurzfristig-verfuegbar.html#Opel

Weiterlesen ...

DSJ: Schützenjugend vergibt zum dritten Mal H&N Munitionsstipendium

csm H N Munitionsstipendium2020 7036cbb029Die Deutsche SchützenJugend vergibt H&N Munitionsstipendien dieses Jahr an den TuS Schwanheim e.V. und den SV Geratal Elxleben 1957 e.V. für die Laufende Scheibe sowie an den Nordwestdeutschen Schützenbund und den Hessischen Schützenverband zur Förderung des Target Sprints. Zusammen mit der Firma Haendler & Natermann vergibt die Deutsche SchützenJugend nun zum dritten Mal ein Munitionsstipendium in Höhe von insgesamt 100.000 Schuss an vier Vereine und Verbände, für ihre hervorragende Jugendarbeit in den Disziplinen Laufende Scheibe und Target Sprint. Vollständiger Bericht unter diesem Link.   Bild: DSB

Schützenkorps Diepholz bastelt Miniatur-Fest

Schuetzenfest lego schuetzenkorpsBeim Duschen kam Joachim (Jojo) Bankmann vom Schützenkorps Diepholz ein Geistesblitz: „Wenn schon das diesjährige Schützenfest aufgrund des Corona-Virus ausfallen muss, bauen wir es einfach in Miniatur nach.“ Die Idee stieß bei seinen Schützenbrüdern und -schwestern auf große Zustimmung. Insgesamt 30 bis 40 Schützenkorps-mitglieder bastelten seit Anfang April in abwechselnden in kleinen Gruppen an der detailgetreuen Nachbildung ihres Schützenfestes im Diepholzer Müntepark. Alle weiteren Informationen sind unter diesem Link einzusehen.               Quelle: Diepholzer Kreisblatt / Mediengruppe Kreiszeitung                Weitere Bilder unter desem Link.

Verbandsoberliga LP – Zwei Mannschaften teilen sich den ersten Platz

LVL2021 LogoAuch die Luftpistolenschützen sind am Sonntag gestartet und die Mannschaften, die beim Abschluss der Saison 2020 ziemlich am Ende standen, haben sich vorerst an die Spitze geschossen. Der SV Anderlingen und der SV Bassum v. 1848 II starteten jeweils mit 8 : 2 Einzelpunkten und führen die Tabelle an. Auf dem dritten Platz rangiert der SV Kutenholz mit 7 : 3 Einzelpunkten aber wie die Konkurrenz vor ihnen mit guten 4 : 0 Mannschaftspoints.

Der SV Stoppelmarkt und die SSG Bramgau mussten sich mit einem Sieg und einer Niederlage am Ende des Tages zufrieden geben. Somit also im Moment das Mittefeld der Tabelle. Danach folgen die „Verlierer“ des ersten Aufeinandertreffens mit dem GTV Bremerhaven II, der SV Schirumer-Legmoor II und dem SV Haendorf II. Verlierer natürlich nur in Anführungsstrichen denn wer weiß, was sich bei den nächsten Begegnungen noch so ereignet. Das wissen wir spätestens am 08. November. Alle Ergebnisse und Tabellen unter diesem Link.

DSB-Themenwoche - Fitness ist auch für Schützen wichtig

csm Deutschlandkarte DSA 20191114 Trimmy DSA d6751d55fe

Auch wir machen mit! Wer, gerade auch im Schießsport, keinen Wert auf körperliche Fitness legt wird ganz schnell merken, dass er an seine Grenzen kommt. Ein effektives Training über mehrere Stunden kann ich nur durchstehen, wenn ich die nötige Ausdauer, Kraft und auch Schnelligkeit habe. Ein ideales körperliches Training sind die Anforderungen des Deutschen Sportabzeichen.

Hier kann man die grundlegenden Leistungsparameter wie Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination hervorragend trainieren und auch noch im Rahmen eines Testes überprüfen. Die Bedingungenfindet Ihr unter folgendem Link https://www.deutsches-sportabzeichen.de/service/materialien#akkordeon-17883

Weiterlesen ...

Verbandsober- und Verbandsliga LG / 1. WK Tag - Die Sportler starten wieder

LVL2021 Logo

 

„Es ist die originäre Aufgabe des Sportdachverbands NWDSB, Sportangebote zur Verfügung zu stellen. Dazu gehöre insbesondere auch das Produkt Landesliga“, so der Landessportleiter Volker Kächele. Am vergangenen Sonntag war es nun soweit. Die Landesverbandsober- und die Landesverbandsliga Luftgewehr wurde gestartet. Nach all den Absagen auf regionaler und nationaler Ebene ein Zuspruch für unseren Sport und unter den herausgearbeiteten Hygienemaßnahmen ein guter Tag für unsere Sportlerinnen und Sportler.

Weiterlesen ...

Juniorenherbstcontest am OSP Hopsten/Schale Trap und Skeet

Juniorenherbstcontest am OSP HopstenSchale Trap und Skeet 2020bDer NWDSB schickte zum abschließenden Wettkampf des Sportjahres nochmal alle seine Topschützen an den Start. Über 80 Junioren nahmen die Einladung an, unsere Sportfreunde aus Dänemark nahmen wie jedes Jahr mit ihren Youngstern teil, und gaben uns allen ein klein bisschen internationales Flair. Beide Bundestrainer, Trap Uwe Möller und Skeet Axel Krämer beobachteten genau die Entwicklung ihrer Kader und der potenziellen neuen Anwärter, da hier die Möglichkeit bestand die DSB Kadernorm nachzuweisen.

Weiterlesen ...

Teilnehmer legten erfolgreich die Prüfung zum Fachschießsportleiter Bogen ab

Fachschießsportleiter Bogen 2020Die bereits im März dieses Jahres begonnene Ausbildung zum Fachschießsportleiter Bogen konnten nun 20 Personen erfolgreich abschließen. Bogensportleiter Axel Heemann beglückwünschte die Teilnehmer recht herzlich und händigte ihnen die begehrten Lizenzen aus. Die wegen der Corona-Pandemie erforderliche Zwangspause, die auch bei diesem Lehrgang eintrat, hatte den angehenden Fachschießsportleitern jedoch nicht geschadet.

Weiterlesen ...

Bogen-DM Halle 2021: Bundesausschuss Bogen sucht nach Alternativen für abgesagte Titelkämpfe

 w334 logo dsb infoDer Bundesausschuss Bogen hat sich entschieden, die Deutsche Meisterschaft in der Halle in Hamm (19.-21. März 2021) nicht auszutragen. Allerdings soll über Alternativen nachgedacht werden, dazu trifft sich der Ausschuss in zwei Wochen (17. Oktober). Die Absage wurde per Fernabstimmung beschlossen. Nun sind alle Ausschuss-Mitglieder gefordert, sich Gedanken zu machen, wie eine alternative Form aussehen könnte, um den Sportlern eine Möglichkeit zu geben, ihrem Sport auf nationaler Ebene nachzugehen.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.