Waffenrecht: Bundesinnenminister Seehofer hält Wort

 w334 logo dsb infoDer Deutsche Schützenbund hat in den letzten Wochen und Monaten mit Nachdruck auf den dringenden Handlungsbedarf bei der Novellierung des Waffenrechts hingewiesen, um dadurch die Interessen seiner Mitglieder bestmöglich zu vertreten. Unter Einbindung des Bayerischen Sportschützenbundes (BSSB) ist es gelungen, am Mittwoch, 6. November, nochmals kurzfristig ein persönliches Gespräch mit Bundesinnenminister Horst Seehofer und dessen bayerischen Amtskollegen Joachim Herrmann in Berlin zu vereinbaren.

Weiterlesen ...

Präsidiumssitzung – Was liegt an

Wappen NWDSB 500x668LLZ

Das LLZ wurde für die anstehenden Arbeiten  eingerüstet. Ein behindertengerechter Eingang, der von der von „Aktion Mensch“ finanziert wurde, ist fertiggestellt. Bei offenem Wetter werden die Arbeiten am Dach beginnen. Insgesamt sind die Arbeiten an der Aussenhaut gut im Zeitplan (s. Bilder).

Sport

Bogenausschuss: Erste Sitzung zur Planung des neuen Sportjahres hat stattgefunden. Über die Terminierungen des DSB ist man nicht erfreut. Diese könnte deutlich besser sein.

Weiterlesen ...

Präsidiumssitzung – Was liegt an

Wappen NWDSB 500x668Sport

Vorplanungen der Termine für die Landesmeisterschaft 2020 haben begonnen und auch die KK-Planung ist abgeschlossen. Im August und September wurde eine Kampfrichterfortbildung durchgeführt.

Die Sportleitung ist mit dem Ablauf der DM in München aus der Sicht des Landesverbandes sehr zufrieden. Aus dem NWDSB gab es 550 Starts mit 300 Teilnehmern. Dreiviertel der Medaillen kommen aus dem Erwachsenen und ein Viertel aus dem Jugendbereich. Das Schüler-Kaderkonzept zeigt, dass das Geld gut angelegt ist. Eine Nachbesprechung zu den Meisterschaften ist geplant und soll kurzfristig stattfinden.

Weiterlesen ...

Präsidiumssitzung – Was liegt an

Wappen NWDSB 500x668Info zum LLZ

Die z. Z. notwendigsten Arbeiten am Landesleistungszentrum werden von Hans Hermann Bolte im Kurzbericht vorgestellt. Hierbei handelt es sich um die Sanierung des Daches des Verwaltungsgebäudes, der Außenfassade und des Sonnenschutzes. In diesem Zuge wird auch intensiv darüber nachgedacht, wie die Energiekosten gesenkt werden können.

Weiterlesen ...

Para Weltcup in Osijek – Elke Seeliger und Tim Focken sind dabei

 w334 logo dsb infoDer World Shooting Para Sport Weltcup in Osijek (Kroatien), der vom 22. bis 30. Juli stattfindet, wird für die deutschen Para Sportschützen zur Generalprobe für die Weltmeisterschaften, die im Oktober in Sydney (Australien) ausgetragen werden. Deshalb entsendet der Deutsche Behindertensportverband (DBS) sein schlagkräftiges 6-köpfiges WM-Team zum weiteren großen Kräftemessen mit der Weltelite. Aus dem NWDSB werden Elke Seeliger und Tim Focken an den Start gehen. Elke mit dem Luftgewehr u. KK-Gewehr sowie Tim mit dem KK-Gewehr. Auch unser Landessportleiter Volker Kächele wird in Kroatien und Sydney vor Ort sein und dafür sorgen, dass die Wettbewerbe reibungslos und regelkonform über die  schießsportliche Bühne gehen. Allen wünschen wir viel Erfolg!

LVM in Vechta/Stoppelmarkt - Nach dem Wettkampf geht es zum Konzert

LVM2019 LogoIn Vechta/Stoppelmarkt finden am Wochenende nicht nur die Abschlusskämpfe in den Disziplinen KK Lgd und 3x20 statt. Auch der NDR ist vor Ort um eine Neuauflage der „stars@ndr2 - live in Vechta live in Vechta“ zu starten. Ein Erlebnis für die ganze Familie, die bereits am Nachmittag ab 15:00 Uhr beginnt. Nach der Phase der Konzentration für die Teilnehmer der LVM  geht es dann direkt auf das Veranstaltungsgelände. Frei nach dem Motto: „Vom Schießstand auf die Tanzfläche“. Der Eintritt ist kostenfrei.

DBS WM-QUALI 2019 - ELKE SEELIGER UND TIM FOCKEN FAHREN ZUR WM!

WM Quali 2019Mit starken Leistungen präsentierten sich Niedersachsens Beste beim zweiten Teil der Qualifikation in München. Zuerst errang Elke Seeliger mit Ihrer Spezialdisziplin R7 3x40 KK-Gewehr die nötige zweite B-Norm und löste das Ticket. Danach konnte Tim Focken in seiner Disziplin R9 KK-Liegend überzeugen und knackte deutlich die A-Norm, nachdem er in Suhl auch schon eine B-Norm erfüllte. Am folgenden Sonntag bestätigte er dies nochmals und ist nun sicher bei der WM dabei. Elke toppte das ganze, indem sie am Sonntag dann in R6 KK-Liegend deutlich die A-Norm übertrumpfte und mit 622,6 überzeugte. 2 Niedersachsen für Deutschland unterwegs. Foto u. Bericht: Team Inklusion

Antenne Niedersachsen verlost Live-Übertragung vom Schützenfest

Antenne NiedersachsenBei Antenne Niedersachsen haben alle Schützenvereine in Niedersachsen die Chance, mit ihrem Schützenfest im Radio groß rauszukommen. Der Sender verlost in seinem Programm bei der Aktion „Zusammen schießen wir den Vogel ab!“ einen ganz besonderen Gewinn: Die Live-Übertragung der Ernennung eines Schützenkönigs oder einer -königin aus dem Festzelt im Radio!

Weiterlesen ...

SBN Königsschießen - Tanja Sperl und Kathrin Buschmann sind neue Landesmajestätinnen

DSC 0294Ein großer Tross bestehend aus Schützen, Partnern und Betreuer von Nord-West hatte sich zum SBN-Königsschießen nach Hannover aufgemacht. Referent für Breitensport und Tradition Marco Thies konnte alle Königsanwärter aus Nord-West in Hannover zum Königsschießen begrüßen. Alle Teilnehmer hatten ihren Spaß an der Veranstaltung, wobei 20 Wertungsschüsse in 30 Minuten ohne Probeschüsse abzugeben sind. Das Endergebnis konnte sich dann zur Freude aller auch sehen lassen.

Weiterlesen ...

Präsidiumssitzung – Was liegt an

Wappen NWDSB 500x668

Auf das Landesleistungszentrum und die damit verbundenen weiteren Arbeiten zur Fertigstellung ist in einem gesonderten Beitrag ausführlich eingegangen worden. Nachfolgend hier einige Punkte aus der letzten Präsidiumssitzung.

Auf Grund der geänderten Zusammensetzung des Präsidiums waren einige Dinge neu zu regeln und festzulegen. Dazu hat das Präsidium

  • den Vizepräsidenten Erwin Esderts zum ständigen Vertreter des Präsidenten Frank Pingel gem. §19 (1) der Satzung einstimmig bestellt

Weiterlesen ...

LLZ direkt

Wappen NWDSB 500x668Da die Nachfrage, wie es z. Z. um das Landesleistungszentrum steht und in wie weit die Bauarbeiten voranschreiten, berechtigter Weise gestellt werden, nachfolgend ein Überblick.

  • Die eingebaute Lüftungsanlage wurde getestet und ist nun in Funktion
  • Die Maler haben die 4. Bahnen der KK Halle gestrichen
  • Im nächsten Abschnitt geht es nun um die Lichttechnik
  • Danach folgen der Fußboden, der Einbau von Türen und der Schallschutz.

Weiterlesen ...

Internationaler Kampfrichter Frits Hooijberg erhält I.S.S.F. Medaille in Gold

Frits HooijbergNachdem sich Frits Hooijberg im vergangenen Jahr auf nationaler Ebene bei den Deutschen Meisterschaften nach 35jähriger Tätigkeit als Kampfrichter zurückgezogen hatte, wurde er nun für sein langjähriges internationales Engagement geehrt. Frits Hooijberg wurde aus Anlass seiner Verabschiedung als internationaler Kampfrichter mit der I.S.S.F. Medaille in Gold ausgezeichnet. Überreicht wurde ihm diese Medaille vom Präsidenten des niederländischen Schützenverbandes und Mitglied im Aufsichtsrat der I.S.S.F Herrn Egbert Ijzermann.

Weiterlesen ...

Bundesjugendkönigsschießen - Nathalie Holst erreicht den 3. Platz

Bundesjugendkönigsschießen 2019Es war schon ein knappes Ergebnis, das vom Bundesjugendkönigsschießen am Samstagabend beim Bundesschützenball verkündet wurde. Auch wenn es nicht der erhoffte Titel geworden ist, so freute sich Nathalie Holst vom SV Freschluneberg dann doch über den 3. Platz. Diesen erreichte sie durch einen Teiler von 47,3. Bundesjugendkönig wurde Jens Gärtner vom Rheinischen Schützenbund mit einem  40,2 Teiler vor Daniela Schäfer  mit Teiler 40,7 vom Hessischen Schützenverband.

Weiterlesen ...

Ehrenpräsident Jonny Otten zum Ehrenmitglied im DSB ernannt

IMG 0718Auf dem an diesem Wochenende stattfindenden 61. Deutschen Schützentag in Wernigerode wurde der Ehrenpräsident des NWDSB Jonny Otten zum Ehrenmitglied im Deutschen Schützenbund ernannt. DSB Präsident Hans Heinrich von Schönfels überreicht Jonny Otten die Ernennungsurkunde. Unter den zahlreichen Anwesenden aus Politik, Ehrengästen und Landesverbänden, waren am heutigen Vormittag auch die Delegierten und die Abordnung aus unserem Landesverband. Bilder: Uwe Drecktrah

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.