Volltreffer: Neue Podcast-Folge mit Christian Reitz

 w334 logo dsb infoIn Zeiten der Corona-Pandemie ist es schön, wenn man Abwechslung findet, informiert und unterhalten wird. Und genau deshalb kommt die nächste Ausgabe des Volltreffer, des DSB-Podcasts, genau richtig: Schnellfeuerpistolen-Olympiasieger Christian Reitz war über eine Stunde lang ein launiger Gesprächspartner und verriet einiges aus seiner beispiellosen Karriere. Zu hören ist der Podcast bei Apple Podcasts, Google Podcasts, Spotify und Deezer sowie auf der DSB-Homepage. Alle Infos zum DSB-Podcast Volltreffer.

Corona-Krise: DSB bereitet Wiederaufnahme des Sportbetriebs vor

 w334 logo dsb info

Schritt für Schritt zurück in ein normales gesellschaftliches Leben – dieses Ziel hat natürlich auch der Deutsche Schützenbund, der in Abstimmung mit den Landesverbänden für seine Vereine ein Positionspapier entworfen hat, um die Wiederaufnahme des Sportbetriebs so schnell wie möglich - im Idealfall am 4. Mai - zu ermöglichen.

"Wir wollen mit für uns geeigneten Regeln langsam in den Sportbetrieb zurückkehren!" Hans-Heinrich von Schönfels, DSB-Präsident zu den angedachten Maßnahmen.

Kompletter Bericht unter diesem Link. Stellungnahme des DSB hier.

Klaus Bollhorst vom SV Rehden "Stiller Star" des Monats April

 w280 Stiller Star kleinFür Klaus Bollhorst steht seit knapp 15 Jahren die Jugend des Schützenvereins Rehden im Fokus. Mit dem Lichtpunktschießen ermöglicht er den Kindern einen guten Einstieg und führt sie an den Sport heran, um nicht nur die Zukunft der Vereins, sondern auch des Schießsports zu sichern. Ein Bericht in der Deutschen Schützenzeitung vom April 2020 und Bilder auf der Seite des Bezirks Diepholz hier.

Soforthilfen für Kleinstunternehmen und Soloselbstständige

 w334 logo dsb infoAm 27. März hat der Bundesrat in seiner 988. Sitzung die Soforthilfen für Kleinstunternehmer und Soloselbständige beschlossen, welche aller Voraussicht nach Anfang nächste Woche in Kraft treten werden. Dieses Soforthilfepaket hat ein Gesamtvolumen von derzeit 50 Mrd. €. Der Bund hat Leitplanken für dieses Paket aufgestellt, und in den Ländern werden nun unter hohem Tempo die Durchführungsbestimmungen erarbeitet.

Weiterlesen ...

Waffenrechtliches Bedürfnis in Zeiten von Corona

 w334 logo dsb infoInfolge der Coronavirus-Pandemie und der vorübergehenden Schließung der Sportstätten und Schießstände ist u.a. auch die schießsportliche Tätigkeit eingeschränkt. Schießstände sind geschlossen und Vereinszusammenkünfte sind untersagt. Deshalb können die Sportschützen derzeit ihren Sport nicht ausüben. Viele Mitglieder machen sich daher Sorgen um ihr waffenrechtliches Bedürfnis, welches Sie eigentlich mit regelmäßigen Schießnachweisen belegen müssten. Weitere Info unter diesem Link.

Absagen und Schließungen wegen Coronavirus

Wappen NWDSB 500x668Liebe Schützenschwestern und liebe Schützenbrüder

Aufgrund der aktuellen Situation hat das Präsidium des NWDSB nachfolgende Maßnahmen beschlossen, die geeignet sind, die Ausbreitung des Virus Corona SARS-CoV-2 (Coronavirus) zu verlangsamen und einzudämmen. Diese dienen dem Schutz aller Schützenschwestern und Schützenbrüder einschließlich aller Mitarbeiter*innen der Geschäftsstelle.

Weiterlesen ...

DSB: DSB-Präsidium sagt alle nationalen Wettkämpfe 2020 ab

 w334 logo dsb infoDie Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie haben das Präsidium des Deutschen Schützenbundes zu einer drastischen, aber konsequenten Maßnahme veranlasst: Alle Deutschen Meisterschaften und weitere sportliche Veranstaltungen des DSB auf Bundesebene für das Jahr 2020, u.a. das Bundeskönigs- und Bundesjugendkönigsschießen, werden aufgrund des Coronavirus abgesagt. Weitere Infos unter diesem Link.

DM Bogen Hof abgesagt

 w334 logo dsb infoDie Deutsche Meisterschaft Bogen Halle in Hof an diesem Wochenende (13.-15. März) muss kurzfristig abgesagt werden. Das Landratsamt Hof hat heute Vormittag nach einer Sitzung seines Krisenstabs unter Beteiligung der öffentlichen Behörden die Durchführung der Deutschen Meisterschaft in der Freiheitshalle in Hof aufgrund des Coronavirus untersagt. Weitere Informationen unter diesem Link.

Stellungnahme des Deutschen Schützenbundes zur Coronavirus-Epidemie

 w334 logo dsb infoDer Deutsche Schützenbund beobachtet die Situation im Zusammenhang mit der Coronavirus-Epidemie sehr aufmerksam und steht im ständigen Austausch mit dem Deutschen Olympischen Sportbund und dem Robert Koch Institut. Aktuelle Informationen und weitere Hinweise sind unter anderem verfügbar über die Webseiten des Robert Koch Instituts (www.rki.de) und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (www.bzga.de).

Weiterlesen ...

DSB-Stellungnahme zu der Tat in Hanau

csm 4911 logo dsb stellungnahme a935ed76c1Der Deutsche Schützenbund ist schockiert über den rechtsextremistischen Anschlag, der sich am Mittwochabend, 19. Februar, im hessischen Hanau ereignet hat, bei dem elf Menschen ums Leben kamen und weitere Menschen schwer verletzt wurden. Der Umstand, dass ein Sportschütze der Täter ist, macht die Tat für den Deutschen Schützenbund noch unvorstellbarer. Schließlich lautet der erste Grundsatz der DSB-Satzung, dass ein Sportschütze seine Waffe ausschließlich als Sportgerät verwendet und niemandem damit Leid zufügt.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.