Moritz Wolf vom Jade Wurftaubenclub Wilhelmshaven qualifiziert sich für EM

Moritz Wolf Quali EM 2021

 

Vom 06.-11. April und 20.-25. April fanden die EM Qualifikationswettkämpfe in Frankfurt/Oder und Suhl an den Olympiastützpunkten statt. Wir vom NWDSB schickten zwei Sportler zu den beiden Wettkämpfen.

Moritz Wolf im Juniorenbereich Trap qualifizierte sich nach spannenden Runden als drittplatzierter zur EM Osiek/Kroatien im Mai. Der Vorsitzende des Jade Wurftaubenclubs Heinz Weerda freute sich besonders, ist er doch zugleich auch der Trainer von Moritz Wolf.

 

Nach beendeter Grundausbildung bei der Bundeswehr ist Moritz jetzt in Diepholz stationiert und wird in Absprache mit Jörg Kropp von der Sportschule der Bundeswehr guten Kontakt halten um sich dort zu entwickeln. Wir vom NWDSB bedanken uns bei allen die geholfen haben, dass Moritz so weit gekommen ist!

 

Mark-Philipp Stöver hatte aufgrund seiner schriftlichen Abiturprüfung mit dem Bundestrainer Skeet vereinbart nur an der ersten Ausscheidung in Frankfurt/Oder teilzunehmen. Dadurch war ihm, obwohl gut im Rennen liegend keine Qualifikation möglich. Lena Hubbermann Trap/Juniorinnen musste gar aufgrund der schulischen Abiturprüfungen bei beiden Events im Vorfeld beim Bundestrainer Trap Herrn Möller absagen.

 

Christopher Honkomp im Männerbereich der Skeetschützen hatte nach Abschluss der 250 Scheiben doch noch einen ordentlichen Rückstand von 9 Scheiben zur Spitzengruppe. Der angehörige der Sportfördergruppe der Bundespolizei ist im ersten Jahr in der Männerklasse dabei und wird sich dort sicher hocharbeiten. 

 

Bericht und Bild: Jan-Henrik Heinrich

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.