Nordwest-Cup 2021 - Terminverschiebung in den Oktober

Logo NWCLiebe Sportfreunde,

in Anbetracht der immer noch angespannten Corona-Lage hat sich der Landes-Jugendvorstand entschieden, den Nordwest-Cup 2021 zu verschieben.

Neuer Termin ist Sonntag, 10. Oktober 2021               Meldeschluss ist Sonntag, 12. September 2021

Die neue Ausschreibung, ist auf unserer Homepage veröffentlicht.

Informiert bitte Eure Vereine, bzw. die betreffenden Schützen.

Landesverbandsliga 2020/21 wird abgebrochen!

LVL2021 Logo

Liebe Sportfreunde

Frohes neues Jahr und alles Gute für das Jahr 2021.

Wie angekündigt hat sich der Ligaausschuss diese Woche in einer Onlinesitzung getroffen. Der wichtigste Tagesordnungspunkt war die Abstimmung über eine Fortsetzung der Landesverbandsliga 2020/2021.

Nachdem immer noch nicht absehbar ist, wann unsere Schießstände wieder genutzt werden können, geschweige denn, wann wieder Wettkämpfe stattfinden können, haben wir uns einstimmig für den Abbruch der Saison 2020/21 ausgesprochen.

Weiterlesen ...

Nordliga-Cup Pistole - Bundesliga-Ersatzveranstaltung im LLZ Bassum geplant

logo nordligacupbernhard kaechele bassum smLandestrainer Pistole Philip Bernhard und Landessportleiter Volker Kächele trafen sich vergangenen Samstag im Landesleistungszentrum in Bassum. Ziel des Lokaltermins war die Vorbesprechung der Bundesliga-Ersatzveranstaltung mit der Luftpistole im LLZ. Ziel des Nordliga-Cups, so der offizielle Titel des Tournaments, ist es laut Landestrainer Bernhard wieder den Schießsport auszuüben, in den Team zusammenzukommen und sich im sportlichen Wettkampf vergleichen. Landessportleiter Volker Kächele ergänzt: „Es ist wichtige Aufgabe der Landesverbände, Sportangebote aufzusetzen. Gerade in diesen Zeiten ist es von zentraler Bedeutung, die Flagge des Sports hochzuhalten. Der Nordliga-Cup zeigt, wie Verbände und die Vereine zusammen an einem Strang ziehen können, für den Schießsport.“

Weiterlesen ...

Weser Kurier - Viel mehr Arbeit als zuvor für Jens Voß

Voß Jens

 

 

Bassum. Eigentlich hätte Jens Voß als Referent Liga und Rundenwettkämpfe im Nordwestdeutschen Schützenbund (NWDSB) am Wochenende am Telefon, Computer und vor zwei 27-Zoll-Bildschirmen gesessen und die Ergebnisse verarbeiten müssen. Die Corona-Auflagen haben das aber verhindert, denn die Wettbewerbe mit Luftgewehr und Luftpistole auf Verbandsebene wurden noch vor der zweiten Runde ausgesetzt. Die neuen bundesweiten Beschränkungen aufgrund der erhöhten Infektionswerte verhinderten den Einsatz des Bassumers.

Der Artikel aus dem Weser Kurier ist unter diesem Link einzusehen.

Landesverbandsliga pausiert die Wettkämpfe im November

LVL2020 Logo1Der Referent für Liga- und Rundenwettkämpfe Jens Voß hat in seinem heutigen Schreiben an die Teilnehmer der Landesligen nachfolgende Information herausgegeben:

 

Liebe Freunde der Ligawettkämpfe!

 

Ihr habt sicherlich alle mitbekommen, dass der Bund und die Länder uns aufgrund der wieder steigenden Infektionszahlen erneut in eine sportliche Pause schicken. Das bedeutet, dass wir auch unsere Ligawettkämpfe am 8. November nicht austragen können. Der Ligaauschuss hat sich einstimmig dazu entschieden, die Liga nicht abzubrechen. Wir haben uns entschieden den nun ausfallenden Wettkampftag im Januar nachzuholen. Ob das in vier Wochen oder im Januar noch realistisch ist kann heute noch keiner sagen. Dennoch wollen wir es versuchen.

Weiterlesen ...

Verbandsoberliga LP – Zwei Mannschaften teilen sich den ersten Platz

LVL2021 LogoAuch die Luftpistolenschützen sind am Sonntag gestartet und die Mannschaften, die beim Abschluss der Saison 2020 ziemlich am Ende standen, haben sich vorerst an die Spitze geschossen. Der SV Anderlingen und der SV Bassum v. 1848 II starteten jeweils mit 8 : 2 Einzelpunkten und führen die Tabelle an. Auf dem dritten Platz rangiert der SV Kutenholz mit 7 : 3 Einzelpunkten aber wie die Konkurrenz vor ihnen mit guten 4 : 0 Mannschaftspoints.

Der SV Stoppelmarkt und die SSG Bramgau mussten sich mit einem Sieg und einer Niederlage am Ende des Tages zufrieden geben. Somit also im Moment das Mittefeld der Tabelle. Danach folgen die „Verlierer“ des ersten Aufeinandertreffens mit dem GTV Bremerhaven II, der SV Schirumer-Legmoor II und dem SV Haendorf II. Verlierer natürlich nur in Anführungsstrichen denn wer weiß, was sich bei den nächsten Begegnungen noch so ereignet. Das wissen wir spätestens am 08. November. Alle Ergebnisse und Tabellen unter diesem Link.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.