Landesverbandsliga LG 1. WK Tag – Jeweils Doppelspitze in beiden Tabellen ohne Punktverlust

Annika Neumann BramstedtGuter Start in die Landesverbandsliga Luftgewehr. Die Favoriten wurden eben in etwa ihrer Rolle gerecht und die Ergebnisse waren vielversprechend.

Gruppe A
Hier konnten beide Gastgeber – SV Leuchtenburg und SV Stoppelmarkt (Foto) ihren Heimvorteil bestens nutzen und siegten in beiden Partien. Sie führen die Tabelle natürlich auch an. Ohne Punktgewinn blieben die Teams aus Idafehn und Bramgau. Es wurden schon tolle Ergebnisse erzielt, schaut man nur einmal auf die 389 und 392 Ringe von Eyleen Heuwinkel von den SpSch Bremen.

Dies toppte dann noch Annika Neumann (Foto) vom SV Bramstedt mit 392 und 394 Ringen. Schon Wettkämpfe auf einem hohen Niveau. In der Gruppe gab es 2 Begegnungen mit Stechschuß, wobei der SV Stuhr gegen Bremen das Match gewinnen konnte. Da wird an den folgenden Durchgängen dann schon viel Spannung liegen in den einzelnen Partieen.

StoppelmarktGruppe B
Hier sind es der SC Anschütz Lathen und die SSG Schüttorf, die sich am ersten Tag keine Niederlage leisteten und nun das Feld verlustpunktfrei anführen. In der Gruppe B Blieben der SV Jehringsfehn und der SV Hahn ohne Punktgewinn. Auch hier gab es viele gute Ergebnisse zu vermelden, wenn auch Ergebnisse mit der 9 in der Mitte. Aber viele gute Ergebnisse weit über 390 zeigen, daß die Teilnehmer sich gut vorbereitet haben auf die Liga. Durchgang 2 sollte auch in dieser Staffel sehr spannend werden.
Alle Ergebnisse unter www.nwdsb.sport-Ligen-

– Ab dem kommenden Durchgang werde ich dann etwas ausführlichere berichten – Sorry – ging wegen der Zeitknappheit nicht anders !!

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.