Bogen Landesliga Ost 3. WK Tag – Neuling TV Spaden trotz erster Niederlage weiterhin an der Spitze

Landesliga Ost TuS ZevenAn der Tabellensituation hat sich nach diesem Wettkampftag nichts geändert. Alle Teams behielten ihre Tabellenplätze. Neuling TV Spaden mußte erstmals die Erfahrung einer Niederlage in dieser Runde machen. Gegen den Verfolger Adolphsdorf unterlag man mit 210:211, da war es eben der eine Ring. So konnte der Verfolger den Rückstand auf 6 Punkte verringern, aber das wird wohl nicht reichen, wenn der Tabellenführer nicht am letzten Tag einbricht. Die ersten drei Plätze – Dritter der TuS Zeven- dürften vergeben sein.

Weiterlesen ...

Verbandsoberliga LP 4. WK Tag – SV Kutenholz geht ohne Niederlage in die Endrunde

Christian BrandtDas war mit Sicherheit auch ein Novum in der Liga: Am letzten Durchgang gab es nur eine Verschiebung in der Tabelle. Oldenburg und Bremerhaven tauchten die Plätze. Sonst blieb alles bei alten. Die Endrunde haben Kutenholz, Haendorf, Bassum 1848 und Anderlingen (Christian Brandt –Foto) erreicht. Diese vier Teams werden dann am 7. 2. Den Landesmeister ermitteln. So war es ein Wettkampftag ohne Spannungen.

Weiterlesen ...

Verbandsliga LP 4. WK Tag – SSG Syke schafft Staffelsieg ohne Niederlage

LogoLiga2016Auch am Schlußtag ließ die SSG Syke keinen Zweifel aufkommen, wer Staffelsieger werden würde. Gegen Schlußlicht Schwarme II ließ man nichts „anbrennen“ und siegte klar mit 5:0 und so war der Titelgewinn perfekt. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen die SSG Bramgau und die Sgi Schüttorf. SV Schwarme I sorgte dann am Schlußtag noch für eine kleine Überraschung mit dem Sieg gegen Schüttorf und verbesserte sich auf Platz 4. In beiden Klassen war es eine Vorrunde ohne jegliche Unstimmigkeit. So freut man sich auf das kommende Jahr.

Weiterlesen ...

EM LG Ausscheidung Junioren – Alexander Meinking erreicht Endausscheidung

Alexander Meinking1Mit einem vierköpfigen Juniorenteam (Nadja Schulte, Annika Neumann, Alexander Meinking, Rene Wempen) beteiligte sich der NWDSB am diesjährigen LG-EM Sichtungsschießen am 5./6.12. in Dortmund. Wieder ging es darum sich für den Endausscheid der besten Acht vom 08. – 10.01.2016 in Coburg zu qualifizieren. Hoffnungen setzten die Trainer und Landestrainer Heinz Janikulla vor allem auf Rene Wempen, den vorjährigen Teilnehmer der Endausscheidung. Alle Teilnehmer sind schon absolute Spitzenkräfte bei uns im Verband in ihren Klassen. Aber es kam anders.

Weiterlesen ...

Schülerkader Gewehr beim ersten großen Einsatz – Christmas Cup in Suhl – sehr erfolgreich – Finja Kölling gewinnt mit 193 Ringen

Suhl 1 WP 20151212 17 44 22 ProDer Schülerkader des NWDSB nahm beim Christmas Cup des Thüringer Schützenbundes in Suhl teil. Die Schützinnen und Schützen des neuen Schülerkaders für 2016 machten sich am 12. Und 13.12. zusammen mit ihren Trainern auf die Reise nach Suhl und nahmen sehr erfolgreich am Christmas Cup des Thüringer Schützenbundes teil.
Trotz der langen Anreise am Wettkampftag wurden durch die teilweise noch sehr jungen Schützinnen und Schützen hervorragende Ergebnisse erzielt.

Weiterlesen ...

Bogen Landesverb. Liga 2. WK Tag – SV Petersfehn verteidigt knapp die Führung – SV Hunteburg und BSG OHZ Scharmbeck machen viel Boden wett als Verfolger

Landesverbandsliga SV PetersfehnDas war ein richtig spannender Durchgang in Grasberg. Keins der Teams – außer Tabellenführer Petersfehn – lag am Ende des Durchganges auf dem gleichen Tabellenplatz wie nach dem 1. Wettkampf. Es ging richtig rund und nun sind der SV Hunteburg und BSG OHZ Scharmbeck erster Verfolger.

Weiterlesen ...

Bogen Landesliga Ost 2. WK Tag – Neuling TV Spaden dominiert auch in Durchgang 2 und bleibt ohne Niederlage

Landesliga Ost TV Spaden1Das ist schon eine Serie, die es so oft nicht gibt, die der TV Spaden in der Landesliga Ost an den Tag legt. Nach nun 14 Wettkämpfen hat man immer noch eine weiße Weste und gewann wiederum jeden Durchgang. Da werden es die Verfolger mehr als schwer haben, bei der Vergabe des Sieges in der Staffel noch ein Wort mitzureden. SV Adolphsdorf bleibt erster Verfolger, wobei der Rückstand schon 8 Punkte sind und der ZuS Zeven folgt auf Rang 3 mi 10 Minuszählern. Insgesamt gab es wenig Veränderungen in Tabelle.

Weiterlesen ...

II. Bundesliga LG Gruppe Nord 3. WKT – SGI Steinkirchen kann planen für 2017 – Ladekop und SV Burweg auf dem Weg zum Klassenerhalt

II BL Ulrike Budde IMG 5674Der große Gewinner in diesem Durchgang war die SGi Steinkirchen. Man legt eine tollte Serie hin. Nach den Auftaktniederlagen gewann man jetzt die Wettkämpfe 3 und 4 in Reihenfolge. In einer spannenden Partie mit guten Ergebnissen konnte man die KKS Nordstemmen bezwingen. Gleichzeitig half man dabei den Teams aus dem Verband. Nordstemmen hat die Punkte gegen den SV Ladekop verloren, da man in der Partie eine Schützin falsch eingesetzt hatte. Das 0:5 tut dann besonders weh. Die Punkte für den nun Tabellendritten sicherten Steffen Olsen, Anika und Ulrike Budde, wobei die Siege von Steffen und Anika recht knapp ausfielen.

Weiterlesen ...

Bundesliga LP Gruppe Nord 4. WKT – SV Bassum 1848 mit Sieg weiter in der ersten Hälfte

Martin MohnkeEine starke Saison schießt weiter der SV Bassum. Der Aufsteiger bezwang zunächst Fahrdorf mit 3:2, ein höherer Sieg war möglich doch Sascha Sandmann verlor im Stechen gegen Gagik Sahakian mit 9:10. .Gegen den SV Fahrdorf hatte man schon in vielen Begegnungen spannende Wettkämpfe erlebt Hier hatte man, trotz eines 3:2 doch klar die Nase vorn. Martin Mohnke (Bild 1) , Peter Benne und Albert Grieskamp waren die Punktsieger. Wenn man schon den Klassenerhalt in der Tasche hat, läßt sich so manche Partie dann eben leichter angehen.

Weiterlesen ...

II. Bundesliga LP Gruppe Nord 3. WKT – SV Assel punktet erneut – Schirumer Leegmoor und Bremerhaven schon jetzt für nächste Serie qualifiziert

Gabriele Stelling CIMG4421Alle 3 Mannschaften aus dem NWDSB waren in Aurich am Start, wo der SV Schirumer Leegmoor Gastgeber war. Gleich in Durchgang eins mußten der Gastgeber und der Neuling Assel gegeneinander antreten. Nach dem Ergebnis war es knapp beim 3:2 Sieg des Gastgebers, aber mit Blick auf die Einzelergebnisse hatte sie alles in Griff.

Stark bei den Gästen auf den ersten beiden Positionen Jaqueline Schnoor (375) und Gabriele Stelling -Foto- (373). Aber die Punkte durch die beiden reichten nicht, denn die Gastgeber waren auf den Positionen 3 bis 5 durch Michael Broers, Dennis und Carsten Grünhoff zu stark. Sie sicherten nicht nur den Sieg, sondern auch vorzeitig den Klassenerhalt.

Weiterlesen ...

Landesverbandsliga LG 3. WK Tag – SC Anschütz Lathen und SV Stoppelmarkt bleiben vorn ohne Niederlage

VL BremenDer 3. Durchgang brachte dann doch eben noch nicht viele Entscheidungen. Wenn auch die die beiden führenden Teams für die Zwischenrunde (Viertelfinale) planen können, sind alle anderen Entscheidungen verschoben auf den letzten Durchgang. Da dürfte es vor Spannung knistern. An diesem Tag war es dann für alle nur ein Durchgang. Gastgeber waren der SV Hahn und Eiche Idafehn.

Weiterlesen ...

Bogen Regionalliga Nord – SV Bassum 1848 übernimmt Tabellenführung vor SV Tarmstedt

Regionalliga Nord 05.12.2015 015Wechsel an der Spitze. Das Team von Bassum 1848 übernahm nach einem hervorragendem Wettkampftag die Tabellenführung mit einem Punkt vor den Kollegen des SSV Tarmstedt. Selber holte man 11:3 Punkte und konnte das Spitzenduell gegen SSV Tarmstedt für sich entscheiden. Als Tabellenzweiter reiste der SSV Tarmstedt mit den Schützen Clemens Brosi, Manfred Kossens, Elke Heins, Mascha Heins und Rainer Gerdts nach Hohenhameln /Mehrum.

Weiterlesen ...

II. Bundesliga LG Gruppe Nord 2. WKT – SGI Steinkirchen und SV Burweg machen mit 2 Siegen den Fehlstart vergessen

II BL LG 31.8. P1010420 Anika Budde KopieEs war ein Fehlstart für Steinkirchen und Burweg, da sie am ersten Tag nicht punkten konnten. Das wollten sie wettmachen in Durchgang 2. Der SV Burweg hatte Heimrecht und da nutzte man den Vorteil voll aus und konnte mit 2 Siegen einen großen Schritt machen. Zuerst ging es gegen den Nachbarn SV Ladekop um Punkte. Der Aufsteiger wehrte sich, mußte jedoch am Ende der Heimmannschaft mit 3:2 die Punkte überlassen. Die Siegpunkte holten Julian Stoll, Nadja Schulte und Stefanie Breuer. In der Partei war es bei 388:386 gegen Sarah Schilling vom SV Ladekop doch richtig eng am Ende. Gegen Freischütz Rautheim legte man dann in der Schlußpartie noch mal nach und so war der erste Wettkampftag wohl vergessen. Julian Stoll – immer eine Bank auf Position 1 – Nadja Schulte und Kristin Bernhardt waren in dieser Begegnung die Punktseiger für den SV Burweg.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.