Landesmeisterschaft mit Rekordbeteiligung am 26. Juni in Zeven

LM Zeven 2015Zum 37. Mal findet am Sonntag den 26. Juni die Landesmeisterschaft der Bogensportler aus dem NWDSB auf dem Zevener Ahe-Sportplatz statt, in der WA- Runde gehen dann 232 Teilnehmer an den Start, das ist Rekordbeteiligung, so Abteilungsleiter Axel von Bursy (TuS Zeven)!

 

Premiere hat dieses Mal auch die Disziplin Blankbogen, die bisher nicht auf Landesmeisterschaften in der WA- Runde vertreten war.

Weiterlesen ...

Am Ehrenamts-Wochenende für 20,-- statt 46,-- Euro in den Heide Park - Landingpage ist online

Heidepark logoDie Landingpage ist online.

https://www.heide-park.de/tag-des-ehrenamts/exklusiv-fuer-sie.html

Die Gäste können nun also direkt auf der Landingpage buchen, oder am Aktionstag an der Kasse gegen Vorlage des Vereinsausweises/der Vereinsbestätigung.

Außerdem gibt es die Möglichkeit eine Gruppenanmeldung über das MECC vorzunehmen.

Es wird dringend empfohlen online zu buchen um lange Wartezeiten an der Kasse zu vermeiden!

erste Klassifizierungen durchgeführt / wichtige Änderungen im Behindertensport

DSB Quadrat17 Klassifizierungen im LLZ Bassum durchgeführt

Der Nordwestdeutsche Schützenbund hat am Wochenende des 11. und 12. Juni 2016 im Landesleistungszentrum die ersten Klassifizierungen für Körperbehinderte durchgeführt. Die offiziellen DSB-Klassifizierer Silvia Torba sowie Olaf Dittjen haben an diesen beiden Tagen 17 Sportler klassifiziert und ihnen eine vorläufige Lizenzkarte ausgestellt. Ab sofort kann der NWDSB unter Leitung des Klassifizierers Olaf Dittjen auch regelmäßig Klassifizierungen im Landesverband anbieten. Da ab der Saison 2017 eine Klassifizierungspflicht für Sportler mit körperlichen Beeinträchtigungen besteht, möchten wir die neu veröffentlichten Termine unter http://bs.nwdsb.de gerne ans Herz legen. Die Anmeldung hat mit dem ebenso veröffentlichten Formular über die Geschäftsstelle zu erfolgen.

Weiterlesen ...

Ausbildung zum Internationalen Kampfrichter Gewehr - Pistole - Elektronische Scheiben

logo dsj biggerDie Deutsche Schützenjugend bietet in Zusammenarbeit mit der Sportleitung des Deuetschen Schützenbundes zwölf ausgewählten Personen im Alter zwischen 18 und 26 Jahren die Möglichkeit sich zum internationalen Kampfrichter ausbilden zu lassen.

Ziel ist es, sachkundoge und uneingeschränkt international einsetzbare Kampfrichter auszubilden. Die Ausbildung wird von der Deutschen SchützenJugend im DSB finanziert.

Stichtpunkte der Ausschreibung:

Weiterlesen ...

LVM 11. 6. LLZ – Martina Prekel von der SGi Buxtehude und Anthea Hülstede vom SV Etzhorn setzen Bestmarken

LG Damen IMG 3642Nachdem am ersten Wochenende der Nachwuchs das LLZ in Anspruch genommen hatte, kamen am zweiten Wochenendgere die Schützinnen und Schützen zum Einsatz, um die Titelträger zu ermitteln. Es war schon richtig was los auf den vielen Ständen, denn zusätzlich waren die LP Nachwuchsschützen am Start.

Landessportleiter Heinz Otten, der die Gesamtleitung hatte, sorgte mit dem gesamten Team dafür, daß alles bestens lief.

Weiterlesen ...

LVM Vorderlader - Nicht nur Wettkämpfe für Männer - Stammschützen wieder alle vorne dabei

Vorderl. 1 IMG 1423Landesreferent Bruno Maichel und sein Team waren in den letzten Wochen an vielen Orten, um die Meister zu ermitteln in den Wettkämpfen. Bei Durchsicht der Ergebnislisten ist nicht zu übersehen, daß diese Disziplinen einen festen Schützenstamm haben. So waren eben fast auch in allen Disziplinen die Schützen vorne, die seit Jahren hier an den Start gehen und erfolgreich sind auf Bundes und internationale Ebene.

Sie sind es ja auch, die dann im Juli die Ersten sind, die in Pforzheim ihre Titelträger ermitteln. Dazu werden wir dann eine große Anzahl ins Rennen schicken.

Weiterlesen ...

LV M – KK 50 u. 100 m Auflage Zielfernrohr – Altersklassen sehr treffsicher – 8 LR bei 100 m Wettbewerbe

LVM2016 150In diesen beiden Wettbewerben bewiesen die Teilnehmer erneut ihre gute Treffsicherheit. Trotz der hohen Vorgaben aus den Vorjahren, konnten wiederum eine Reihe neuer Bestmarken aufgestellt werden.

KK 50 m Auflage ZF Senioren A

Hier waren es wieder die seit Jahren dominierenden Teams und Personen, die den Ansturm der Mitbewerber konnten. Die SSG Bramsche mit ihrem Topmann Gregor Vogeling holte den Mannschaftstitel vor dem SV Stoppelmarkt. Einzelsieger und somit die Goldmedaille gingen an Hans Dieter Wendelken ( SV Worpswede) mit Einstellung des LR (296) und an Anke Hohnholt vom SV Hatten bei den Damen (292Ringe)

Bei den Senioren B überraschte der SV Burhave (Wilfried Meinen, Arnold Burhop, Dieter Wiggers)mit dem Gewinn des Titels mit 863 Ringen vor der SSG Klint.

Weiterlesen ...

LVM KK 50 m Zielfernrohr – SV Dibbersen-Do-Ho verbessert Landesrekord um 24 Ringe

KK50 m ZF JD600062Dieser Wettbewerb hat sich beim Verband sehr gut etabliert. Immer mehr Schützen und auch Damen haben ihre Vorliebe dafür entdeckt. So bleibt es natürlich nicht aus, daß die Rekorde immer verbessert werden. In der Einzelwertung stellte zuerst Tim Juschkat (281) vom LM Mannschaft den Rekord ein und dann legte der neue Landesmeister Marcel Hendrick vom SV Neuenlandermoor noch eine „Schüppe“ drauf und wurde Titelträger mit der neuen Rekordmarke von 285 Ringen Tim Juschkat holte Silber und Juilan Stoll (SV Himmelpforten) gewann die Bronzemedaille mit 278 Ringen. In der Einzelwertung werden 7 Teilnehmer in München auf Medaillenjagd gehen.

Weiterlesen ...

LVM KK 3 x 20 Jgd./Junioren- Nachwuchs überzeugt – Rene Wempen, Annika Neumann und Nadine Gudert setzte Bestmarken

KK 3 x 20 Annika Neumann JD600048Die Ergebnisse der Jugend und Junioren in dieser Disziplin waren mehr als ein Ausrufezeichen. Diese doch bei vielen unbeliebte Disziplin wurde von den Teilnehmern mit Topleistungen gekrönt. Zudem wurden 4 neue Landesrekorde aufgestellt und die Anzahl der DM Teilnehmer liegt um die 40 Schützen. Die 3 Topschützen zielten Ergebnisse, die zu den besten Platzierungen bei der DM Hoffnung geben.

Weiterlesen ...

LVM GK 300 m Thomas Hansel, Rolf Beneke (Beide SV Schwarme) und Tim Juschkat (SV Stoppelmarkt ) die Topschützen

GK Scharme DSC 0071Seit Jahren sind die Teilnehmer SV Schwarme und des SV Stoppelmarkt eine feste Größe in diese Disziplin .Unter der Leitung von Frits Hojberg und seinem Team wurden in Emmen die Meisterschaften durchgeführt. Die beiden o. gen. Teams machten so die Titel unter sich aus. Sie werden somit auch mit einer starken Abordnung nach München fahren. Jeweils 3 x Gold gewannen Thomas Hansel und Rolf Beneke vom SV Schwarme, während Tim Juschkat 2 x ganz oben auf dem Treppchen war und zusätzliche Medaillen mitnehmen konnte.

Weiterlesen ...

LVM Zimmerstutzen – In fast allen Klassen haben Teilnehmer DM Quali geschafft – mehrere Landesrekorde

LVM2016 150In dieser Disziplin konnten wir bei der DM 2015 gleich 2 Goldmedaillengewinne feiern. Ob unsere Teilnehmer das wiederholen können, das bleibt abzuwarten, wenn auch eine große Anzahl in München starten. Hinzu kommt es, daß dies nicht unbedingt eine Norddeutsche .Disziplin ist.

Bei den Herren war der SV Wörpedorf das überragende Team (Daniel Pinnow, Volker Kriete und Marcus Kriete) die mit neuem Landesrekord von 814 Ringen klar den Titel gewann. In der Einzelwertung war es Stefan Reichelt von der SGi Oldendorf mit ebenfalls neuem LR der Titelträger wurde. Mit dem Team des SV Wörpedorf und ihm werden einige das Feld der Teilnehmer in München komplettieren.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.