Das Heide Park Resort unterstützt das Ehrenamt

Heidepark logoAm Ehrenamts-Wochenende für 20,-- statt 46,-- Euro in den Heide Park

Alltagshelden aufgepasst: Das Heide Park Resort und die SportEhrenamtsCard Niedersachsen sagen anlässlich der 12. Woche des bürgerschaftlichen Engagements am 24. und 25. September 2016 allen Ehrenamtlern "Danke".

Die über 50 Attraktionen und Shows in Norddeutschlands größtem Freizeitpark- und Kurzreise-Abenteuer, darunter Europas schnellste und höchste Holzachterbahn Colossos und Deutschlands einziger Wing Coaster Flug der Dämonen, bieten erlebnisreiche Herausforderungen für Groß und Klein.

Weiterlesen ...

Sonderinformation Public Viewing

Logo Fuehrungs AkademieDie Fußball-EM 2016 in Frankreich vom 10. Juni - 10. Juli wird wieder zahlreiche Veranstaltungen in Deutschland mit sich bringen, bei denen Fans sich vor den Bildschirmen versammeln, um gemeinsam den erhofften Siegen entgegen zu fiebern. Solche Veranstaltungen finden überall statt, sei es auf öffentlichen Plätzen, in Gaststätten und Biergärten, aber auch bei Vereinen. Dabei geht es auch um ein durchaus lukratives Geschäft.

Weiterlesen ...

Marco Thies vom SV Schwarme übernimmt Amt als Referent Breitensport

Marco Thies P1030150 Es gibt eben doch noch Personen, die auf Verbandsebene mitarbeiten wollen. Bereits beim Schützentag in Cuxhaven hatte er signalisiert, dass er das Amt des Referenten Breitensport wohl übernehmen würde. Auf der gestrigen Präsidiumssitzung wurde er mit einstimmigen Votum kommissarisch in dieses Amt eingesetzt. Die endgültige Wahl wird dann auf der nächsten Gesamtpräsidiumssitzung erfolgen müssen. Heinz Otten, der diese Aufgaben zusätzlich wahrgenommen hatte, unterrichtete ihn, was denn so die Aufgaben in dem Bereich sind. NW Präsident Jonny Otten bedankte sich bei Marco für die Bereitschaft. im Verband mitzuarbeiten. Er wünschte ihm viel Freude.

Weiterlesen ...

Weltcup in Stettin – Elke Seeliger erreicht mit Platz 5 Top Platzierung

Beim IPC Weltcup in der polnischen Hafenstadt Stettin nahmen eine Reihe von Spitzenschützen des Behindertensportverbands teil. Unter Ihnen auch EElke Seeliger WC 66411lke Seeliger. Sie konnte auch hier wiederum überzeugen

Natascha Hiltrop konnte im Stehendschießen mit dem Luftgewehr glänzen. Mit 161,6 Ringen (Vorkampf 405,7) erreichte sie im Finale den hervorragenden vierten Platz, dicht gefolgt von Elke Seeliger (Etzhorn) auf Rang fünf, die mit 141,3 Zählern (Vorkampf 405,2) ebenfalls eine Top-Leistung erzielte. Auf dem obersten Siegerpodest stand wieder einmal die slowakische Ausnahmeathletin Veronika Vadovicova, die mit 206,8 Ringen (Vorkampf 414,8) überlegen gewann.

Weiterlesen ...

WM-Aufgebot Vorderlader für Ungarn im August nun komplett – Dirk Willms ist dabei

Dirk Wilms Vorderlader Nachdem in diesem Jahr die Rangliste der Vorderladerschützen für die Qualifikation zur Weltmeisterschaft in Ungarn (13. bis 20. August 2016) zweigeteilt werden musste, stehen nun auch die Teilnehmer in den Flintenwettbewerben fest. Am vergangenen Wochenende wurden diese auf den Anlagen der SG Pforzheim ermittelt.

So konnte bereits in der ersten Hälfte des Turniers der Routinier Franz Lotspeich (Archivfoto) mit 86 Treffern einen klaren Sieg mit der Steinschlossflinte landen. Zweiter wurde Dirk Willms mit 82 Treffern vor Alfred Bloem mit 79 Treffern.

Weiterlesen ...

Shooty-Cup 2016 im LLZ Bassum

IMG 20160419 WA0002Am vergangenen Samstag, dem 16.04.2016, fand im Landesleistungszentrum des Nordwestdeutschen Schützenbundes in Bassum der Landesentscheid des diesjährigen Shooty-Cups statt. Mit dabei waren zahlreiche Schüler aus den Bezirken des Landesverbandes. Insgesamt 17 Gewehr- und 6 Pistolenmannschaften gingen in diesem Jahr an den Start, um sich für das Finale in München zu qualifizieren.

Weiterlesen ...

Jugendverbandsrunde startet mit durchwachsenen Ergebnissen

JVR2016 HinkampfAm 30.04. und 01.05. startete die diesjährige Jugendverbandsrunde mit dem Vorkampf auf dem Bundesstützpunkt in Hannover. Bei dem wichtigsten Vergleichswettkampf im Nachwuchsbereich in Deutschland stellte der NWDSB in den verschiedenen Disziplinen der Ausschreibung entsprechend Mannschaften, die sich überwiegend aus Kaderschützen zusammensetzten.

Weiterlesen ...

Landeskönigsschießen SBN - Nadine Jörß vom SV Scharnebeck Landesdamenkönigin

Nadine JoerssNur kurz nach dem Landeskönigsball des NWDSB in Cuxhaven mußten bzw. durften die Majestäten oder Platzierten erneut antreten, um die Landesmajestäten zu ermitteln. Auf Einladung des SBN fand das Schießen in Hannover statt. Mit 1 x Platz 1und 5 Platzierungen unter den ersten 3 war es ein sehr erfolgreiches Abschneiden unserer Teilnehmer. Den größten Erfolg erreichte Nadine Jörß (Foto 1) vom SV Scharnebeck die mit einem Teiler von 26,4 Platz 1 und ist nun neu Landes Damenkönigin. Beim NWDSB war sie auf Platz 2 gelandet. Herzlichen Glückwunsch

Weiterlesen ...

EM Qualifikation KK Junioren – Rene Wempen schafft Quali leider nicht

Rene WempenEr war einer der wenigen - Rene Wempen vom SV Wiefelede - der neben den DSB Kaderschützen in Pfreimd sich den Anforderungen der Qualifikation stellte. Insgesamt hatten alle Teilnehmer 3 Wettkämpfe zu absolvieren KK Liegend und 3 x 40. Im KK Liegend Wettbewerb konnte er schon mithalten mit der Spitze. Mit 1852,1 Ringen und einem Schnitt von 617,4 lag er nur 4 Ringe hinter Platz 4 bei den 9 Teilnehmern. Platz 6 mit einem doch achtbaren Ergebnis.

Weiterlesen ...

Landesverbandsklasse 2. WK Tag – SV Schwarme führt in der Mannschaftswertung (KK Liegend) Anika Budde wiederholt Topergebnis

LogoLVKIm zweiten Durchgang der Runde war doch nicht alles eitel Sonnschein da doch einige Schützinnen und Schützen nicht antraten und somit das Bild doch recht verzerrt wurde. Da können die Mitarbeiter, die ja nun gerne ihre Freizeit eigentlich opfern, doch schon mißmutig werden. Wenn es auch nicht unbedingt ein besonders guter Termin war (Muttertag) aber das weiß man ja auch nach Bekanntgabe der Termine.

Weiterlesen ...

DSB-Pokal LG : SV Dibbersen-Do-Ho ausgeschieden aber nicht unzufrieden

DSB PokalEndstation in der Gruppenphase des Pokalwettbewerbs des Deutschen
Schützenbundes: Der Schützenverein Dibbersen-Donnerstedt-Horstedt (Di-Do-Ho)
zog nach der Niederlage gegen den SV Bramstedt auch gegen die beiden
Bundesligisten Wissener SV und PSS Inden/Altdorf den Kürzeren und belegt
damit in Gruppe B nur den vierten Platz. Es gab aber für Di-Do-Ho einige
beachtliche Ergebnisse. So schoss Tim Juschkat zum Abschluss gegen
Inden/Altdorf äußerst starke 395 Ringe.

Weiterlesen ...

Gerichtsverhandlung zur Aufnahme von Schießsportgemeinschaften

Paragraph Waffen Gesetz 1 e1366737952674Am Montag, 9. Mai, fand vor dem Oberlandesgericht in Celle die Berufungsverhandlung zwischen dem NWDSB und dem Bezirksschützenverband Bremerhaven-Wesermünde bzgl. der Aufnahme der Schießsportgemeinschaften SSG Wesermünde und SSG Nordholz statt.

Die beiden Parteien wurden jeweils von ihren Präsidenten und dem jeweiligen Anwalt vertreten.

Die Richter stellten in der mit rund eindreiviertel Stunden durchaus intensiven Verhandlung zunächst drei Fragen in den Raum:

  • Hat der NWDSB in Bezug auf die Mitgliedschaft eine Monopolstellung?
  • Welchen Zweck verfolgt der Bezirksschützenverband mit der Aufnahme der SSG’s bzw. warum wurden diese überhaupt gegründet?
  • Ist das Gericht überhaupt zur Klärung dieser Klage zuständig oder sollte die Sportgerichtsbarkeit entscheiden?


Der NWDSB bzw. Deutsche Schützenbund hat hinsichtlich der Teilnahme an Olympischen Spielen eine Monopolstellung, da nur über den Deutschen Schützenbund und damit über den DOSB eine Teilnahme an olympischen Spielen möglich ist. Aber begründet das wirklich die Gründung neuer Vereine/Schießsportgemeinschaften?

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.